Photo of Karen Khachanov

KAREN KHACHANOV

Staatsangehörigkeit:
Russian Federation
Höhe:
0cm
Alter:
Punkte:
1830
RANG
#21

Bio

Karen Khachanov wurde am 21. Mai 1996 in Moskau geboren. In seiner Karriere gewann er vier ATP-Titel, darunter einen Masters-1000-Titel in Paris-Bercy, und erreichte am 8. Juli 2019 den 8. Platz in der Weltrangliste.

Bei den Grand-Slam-Turnieren kann er sich über Halbfinalteilnahmen bei den US Open 2022 und den Australian Open 2023 sowie über Viertelfinalteilnahmen bei den French Open 2019 und Wimbledon 2021 freuen. Bei den Olympischen Spielen in Tokio 2021 gewann er die Silbermedaille im Einzel.

Er begann im Alter von drei Jahren mit dem Tennisspielen. Sein Vater Abgar war ein erstklassiger armenischer Volleyballspieler, bevor er Medizin studierte und Urologe wurde, während seine Mutter Krankenschwester ist. Er hat eine Schwester namens Margarita und einen Bruder namens Georgy. Seine Idole sind Marat Safin und Juan Martín del Potro. Er unterstützt Real Madrid und die Miami Heat.

Im Jahr 2023 erreichte der russische Tennisspieler das Halbfinale bei den Australian Open. Er sagte nach diesem Ergebnis: "Ich denke, dass die Halbfinalteilnahme bei den US Open im letzten Jahr mir zusätzliches Selbstvertrauen und Schwung gegeben hat, um zu zeigen, wer ich bin und wozu ich fähig bin.

Ich glaube daran, was ich tun kann, wenn ich in Bestform bin, und wie konstant ich spielen kann, wenn ich so spiele. Indem ich all das zusammenbringe, hat mich diese Leistung dorthin gebracht, wo ich jetzt bin. Es gibt einen gesunden Wettbewerb unter uns Russen, um zu sehen, wer weiterkommt, um zu sehen, wer der Beste ist.

In den letzten zwei Jahren haben wir uns verändert. Daniil war uns voraus, aber Andrey war immer noch in den Top 10 und spielte in den Finals. Ich war in den Top 20, Top 15. An einem Punkt bin ich in der Rangliste etwas abgerutscht, als ich einige persönliche Probleme hatte. Das waren harte Zeiten für mich, aber ich habe immer an meine Chancen und daran geglaubt, was ich tun musste, um mein Bestes zu geben.

Ich denke, dass diese Art von Wettbewerb zwischen uns etwas Positives ist, das uns hilft, besser zu sein. Schaut euch Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic an. Ich möchte sie natürlich nicht mit uns vergleichen, aber sie haben sich auch gegenseitig dazu angespornt, besser zu werden."

Er ist seit 2016 mit Veronika Skljaeva verheiratet. Die beiden haben einen Sohn namens David, der am 14. September 2019 geboren wurde. Im April 2016 heiratete Khachanov Veronika Shkliaeva, seine Jugendliebe, mit der er seit 2011 zusammen war. Ihr erstes Kind wurde 2019 geboren. Tennispartner Ilya Ivashka ist sein Schwager, da ihre Ehefrauen Zwillingsschwestern sind.

Im März 2022 berichtete die staatliche russische Nachrichtenagentur RIA Novosti, dass Khachanov während der russischen Invasion der Ukraine im Jahr 2022 die russische Flagge von seiner Instagram-Seite entfernt hatte.

Während den Australian Open 2023 schrieb Khachanov nach seinen Siegen über Frances Tiafoe und Yoshihito Nishioka Nachrichten auf das Kameraobjektiv (traditionell von dem Sieger nach einem Match unterschrieben), in denen er seine Unterstützung für die Republik Artsakh während des Lockdowns 2022-2023 zum Ausdruck brachte.

Der Tennisverband Aserbaidschans hat bei der International Tennis Federation Beschwerde eingereicht und verlangt, dass Khachanov für seine schmutzigen Pläne bestraft wird. Khachanov erklärte, dass er sich durch die ITF oder sonst jemanden von seinen Botschaften nicht einschüchtern lasse.

Der russische Tennisspieler Karen Khachenov hat im Jahr 2023 ein geschätztes Vermögen von 15 Millionen US-Dollar. Khachanov hat ungefähr 10.270.529 US-Dollar an Preisgeldern im Tennis verdient.

Khachanov wird von Nike für Kleidung und Schuhe sowie von Wilson für Tennisschläger gesponsert. Er wurde auch von Lavazza, Armani für Luxuskleidung, Cadillac Escalade für Autos und Rolex für Uhren unterstützt. Zuvor wurde er von Mercedes Benz und Head für Tennisschläger befürwortet.


Latest articles