Zverev: Ich habe ATP seit London letztes Jahr gebeten, eine Untersuchung einzuleiten



by   |  LESUNGEN 1101

Zverev: Ich habe ATP seit London letztes Jahr gebeten, eine Untersuchung einzuleiten

Der deutsche Tennisstar Alexander Zverev ist froh, dass die ATP eine Untersuchung zu den Vorwürfen seiner Ex-Freundin Olya Sharypova eingeleitet hat. Im vergangenen Jahr warf Zverevs Ex-Freundin Sharypova dem deutschen Tennisstar häusliche Gewalt vor.

In der Woche vor den diesjährigen US Open erhob Sharypova weitere Vorwürfe gegen Zverev. Sharypova machte einige schockierende Anschuldigungen und behauptete, Zverev habe versucht, sie mit einem Kissen zu erwürgen.

“Ich habe sie selbst seit Monaten gefragt, seit London letztes Jahr gebeten, weil es sehr für mich ist, wie ihr wisst, meinen Namen reinzuwaschen und nur mit so etwas kann ich vollständig," sagte Zverev, als er nach seiner Reaktion auf die Ermittlungen der ATP gefragt wurde.

Die ATP hat diese Woche eine Untersuchung gegen Zverev eingeleitet

Massimo Calvelli, ATP-CEO, sagte: „Als Organisation erkennen wir die Notwendigkeit, mehr zu tun, um sicherzustellen, dass sich alle am professionellen Tennis Beteiligten sicher und geschützt fühlen.

Die Empfehlungen des Safeguarding Reports werden uns dabei helfen, dies solide anzugehen. Wir sind bestrebt, bedeutende Schritte nach vorne zu machen und wissen, dass dies kein Prozess über Nacht sein wird.“ Die ATP fühlte sich "in der Verantwortung", Ermittlungen gegen Zverev einzuleiten.

"Die gegen Alexander Zverev erhobenen Vorwürfe sind ernst und wir haben die Verantwortung, sie zu bekämpfen", fügte Calvelli hinzu. „Wir hoffen, dass unsere Untersuchung es uns ermöglicht, die Fakten zu ermitteln und geeignete Folgemaßnahmen festzulegen.

"Wir verstehen, dass Zverev unsere Untersuchung begrüßt und anerkennt, dass er alle Vorwürfe bestritten hat. Wir werden auch die weiteren rechtlichen Entwicklungen nach der einstweiligen Verfügung von Zverev bei den deutschen Gerichten beobachten."

Sascha genoss einen großen Sommer und gewann die Olympischen Spiele in Tokio und das Cincinnati Masters. Nach dem Gewinn seiner ersten Goldmedaille hoffte Zverev auf seinen ersten Grand-Slam-Titel. Leider ist dies für Zverev nicht passiert, da er im Halbfinale der US Open gegen Novak Djokovic verlor.