Zverev lobte das italienische Publikum, nachdem er die ATP-Finals gewonnen hatte



by   |  LESUNGEN 572

Zverev lobte das italienische Publikum, nachdem er die ATP-Finals gewonnen hatte

Der deutsche Tennisstar Alexander Zverev liebt es absolut, in Italien zu spielen, als er das italienische Publikum nach dem Gewinn des ATP-Finals in Turin lobte. Nach 12 Jahren in London fanden die ATP Finals in Turin statt.

Der 24-jährige Zverev besiegte die Nummer 2 der Welt, Daniil Medvedev, mit 6-4, 6-4, um seinen zweiten ATP-Finals-Titel zu gewinnen. Zverev war in der Vergangenheit in Italien erfolgreich, als er 2017 das Rome Masters gewann.

"Natürlich war London in den letzten 10 Jahren ein unglaubliches Ereignis, aber für mich persönlich, aber ich halte auch gerade die Trophäe, hat Italien sie übertroffen," sagte Zverev laut Eurosport vor Platz.

„Was es hier in Italien so besonders macht, sind die Fans, denn die Fans sind absolut verrückt; Es ist das lauteste Publikum, es ist das energischste Publikum, Rom ist jedes Jahr eines meiner Lieblingsturniere des Jahres, ich denke, dieses hat es übertroffen.

Ich kann es kaum erwarten, jedes Mal in meiner Karriere in Italien zu spielen. Ich liebe Italien so sehr und ich hoffe, dass Italien Tennis genauso liebt."

Zverev freute sich über den Sieg gegen Medvedev

Zverev brach Medvedev einmal in jedem Satz und ließ dem Russen keinen einzigen Breakpoint, um den Titel zu besiegeln.

"Es war großartig", sagte Zverev in seinem Interview vor Platz. „Ich habe das [Nitto ATP]-Finals gewonnen, im Finale gegen jemanden, den ich fünfmal in Folge verloren hatte, also musste ich eines meiner besten Matches spielen.

Darüber freue ich mich und freue mich, mit diesem Sieg in den Urlaub fahren zu können.“ Zverev hat auf allen Ebenen gewonnen – außer beim Grand Slam – und sein Ziel ist es nun, 2022 einen Grand Slam zu gewinnen.

„Es ist etwas Besonderes und ich bin gerade super begeistert und glücklich“, fügte Zverev hinzu. „Es gibt keinen besseren Weg, die Saison zu beenden, als hier zu gewinnen. Ich bin unglaublich glücklich und freue mich schon auf nächstes Jahr.“