Alexander Zverev über Bernabe Zapata Miralles: Er hat mich wahnsinnig gemacht

Zverev schlug Zapata Miralles und erreichte das Viertelfinale der French Open.

by Fischer P.
SHARE
Alexander Zverev über Bernabe Zapata Miralles: Er hat mich wahnsinnig gemacht

Der deutsche Tennisstar Alexander Zverev war nach dem Achtelfinale der French Open voll des Lobes für die Nummer 131 der Welt, Barnabe Zapata Miralles. Die Nummer 3 der Welt, Zverev, musste vom Qualifikanten Zapata Miralles hart arbeiten, schaffte es aber dennoch, einen Sieg in geraden Sätzen mit 7: 6 (11), 7: 5, 6: 3 zu erringen.

Zapata Miralles erholte sich von einem Rückstand von zwei Breaks im ersten Satz und erzwang einen Tiebreak, in dem er drei Set Points verpasste. Nachdem Zapata Miralles im ersten Satz drei Set Points verschwendet hatte, verpasste er eine große Chance, den zweiten Satz zu gewinnen.

Zverev war im zweiten Satz zweimal mit einer Break im Rückstand, erholte sich aber beide Male und stahl am Ende den Satz, um einen Vorsprung von zwei Sätzen zu eröffnen. Zapata Miralles konnte Zverev auch im dritten Satz brechen, aber der Deutsche holte drei Breaks und schaffte es, das Match in geraden Sätzen zu beenden.

Zverev: Zapata Miralles hat mich wahnsinnig gemacht

„Er hat das beste Tennis seines Lebens gespielt“, sagte Zverev auf der ATP-Website. „Man kann sehen, wie fleißig er ist und wie großartig er ist.

Ich denke, jeder hofft, dass er mehr Wochen wie diese hat und weiterhin auf die gleiche Weise spielt, weil er ein sehr guter Spieler sein kann, und hoffentlich können wir ihn öfter auf diesem Court sehen.“ Zapata Miralles hätte die ersten Sätze leicht gewinnen und Zverev in eine äußerst unangenehme Lage bringen können.

„Um ehrlich zu sein, hat er mich in den Wahnsinn getrieben“, fügte Zverev hinzu. „Er ist einer der schnellsten Jungs auf der Tour, ich könnte kaum einen Winner gegen ihn schlagen. Wir haben drei Sätze gespielt, aber wir haben fast drei Stunden gespielt.

Er spielt unglaubliches Tennis, also sehe ich nicht ein, warum sein Ranking nicht noch weiter steigen wird, wenn er so weiterspielt. Zverev spielt als nächstes gegen Carlos Alcaraz.

Alexander Zverev Bernabe Zapata Miralles French Open
SHARE