Alexander Zverev könnte die AO wegen einer Oberschenkelverletzung verpassen


by   |  LESUNGEN 164
Alexander Zverev könnte die AO wegen einer Oberschenkelverletzung verpassen

Welt Nummer 4 Alexander Zverev startete zum vierten Mal in Folge im Hopman Cup in die Saison 2019. Er gewann drei Einzelspiele und verlor den Matchpoint mit Angelique Kerber gegen Roger Federer und Belinda Bencic.

Der entscheidende Punkt des Mixed-Doubles war, dass er den Titel im zweiten Jahr nicht gewonnen hatte.

Der Deutsche sollte am Montag in Adelaide an der World Tennis Challenge gegen Borna Coric teilnehmen, aber er konnte nur im Memorial Drive Tennis Center in das Stadion gehen und die Zuschauer darüber informieren, dass er nicht spielen kann, da er sich im Training eine Oberschenkelverletzung zugezogen hätte Dunkle Wolken über seiner Australian Open-Kampagne, mit dem ersten Grand Slam der Saison in Melbourne, der bereits am kommenden Montag beginnt.

Der Gewinner des ATP-Finales und der dreimalige Meister des Masters 1000 werden alles tun, um eine Verletzung zu überwinden und im Melbourne Park, der nach Novak Djokovic und Roger Federer einer der Favoriten des Titels ist, einsatzbereit zu sein.

Nach einer Pause wird Alexander eine Entscheidung über die Australian Open treffen, und wenn er sich dazu entscheidet, wird er der zweite Top-10-Star, der vom Eröffnungs-Major des Jahres ausgeschlossen wird.

Er wurde zu Juan Martin del Potro, der sich vor einigen Wochen zurückzog Im Oktober erlitt er in Shanghai eine Knieverletzung.

Alexander hat bisher drei Mal im Hauptfeld der Australian Open gespielt.

In der dritten Runde der letzten zwei Jahre erzielte er nur vier Siege in der dritten Runde und verlor in 5 Sätzen gegen Rafael Nadal und Hyeon Chung. 2017 hatte ein Teenager zwei Spiele, um den mächtigen Nadal zu brechen, bevor er die Spiele vier und fünf verlor und nach mehr als vier Stunden bequem aus der Tür klopfte.

Das gleiche Szenario fand vor einem Jahr statt und führte zu zwei Sätzen gegen Hyeon Chung, bevor er vom Gericht verblasste. Er gewann nur fünf Punkte im entscheidenden Set für eine seiner schlimmsten Niederlagen, die er je hatte.