Die Freundin von Alexander Zverev reagiert auf Zverevs Sieg in Hamburg

Zverev war im vollen Feiermodus nach seinem Sieg in Hamburg.

by Fischer P.
SHARE
Die Freundin von Alexander Zverev reagiert auf Zverevs Sieg in Hamburg

Alexander Zverevs Freundin Sophia Thomalla war absolut begeistert und glücklich, nachdem ihr Freund den Titel bei den Hamburg Open gewonnen hatte. Am Sonntag besiegte Zverev Laslo Djere mit 7:5 und 6:3 und wurde damit der erste deutsche Champion in Hamburg, seit Michael Stich 1993 den Titel gewonnen hatte.

Außerdem war es Zverevs erster Titel seit den ATP Finals 2021. Nachdem das Spiel vorbei war und Zverev den Champagner in die Hände bekam, lief er zu seiner Box und sprühte den Champagner auf seine Freundin und Teammitglieder.

"Ich wusste es!!!! Aber solange er gewinnt... Mach uns ruhig so nass, wie du willst! (Herz-Emoji)", schrieb Thomalla in ihrer Instagram Story.

Zverev gewinnt in seiner Heimatstadt

Zverev, der in Hamburg geboren wurde, konnte seine Freude nicht verbergen, nachdem er seinen 20.

Titel in seiner Heimatstadt gewonnen hatte. Außerdem war Zverev glücklich, seine Titeldurststrecke beendet zu haben. "Am Ende des Tages ist dies mein Zuhause, hier bin ich aufgewachsen und habe mit Tennis angefangen.

Es war unglaublich für mich, unglaublich emotional. Ich kann es nicht in Worte fassen, ich bin einfach nur super glücklich im Moment. Es ist fast wie ein erster [Titel] wieder. Es ist so lange her [seit meinem letzten Titel], 18 Monate, und ich bin einfach nur super glücklich im Moment", sagte Zverev.

Nach dem Spiel zeigte Zverev auch Respekt für Laslo Djere. "Ich denke, er war im ersten Satz der viel bessere Spieler. Ich habe einfach weitergemacht und es irgendwie geschafft. Anerkennung ihm gegenüber, er ist einer der angesehensten Jungs auf der Tour, er macht alles richtig.

Am Ende bin ich einfach froh, dass es so gelaufen ist, wie es gelaufen ist", sagte Zverev. Jetzt richtet Zverev seinen Fokus auf die nordamerikanische Hartplatzsaison. Nächste Woche ist Zverev beim Toronto Masters dabei. Es bleibt abzuwarten, ob Zverev seine gute Form in Nordamerika fortsetzen kann.

Alexander Zverev
SHARE