Zverev ist der "König" der Doppelfehler im Jahr 2020. Djokovic ist auch auf der Liste



by   |  LESUNGEN 450

Zverev ist der "König" der Doppelfehler im Jahr 2020. Djokovic ist auch auf der Liste

Alexander Zverev war der Protagonist einer atypischen Saison. Der junge und talentierte deutsche Tennisspieler gehört immer zu den Top-Favoriten, um das "Zepter" zu nehmen und der Erbe der Großen Drei zu werden, aber der entscheidende Moment wird oft verpasst.

Auch in diesem Jahr war es wieder so, als der Deutsche das erste Grand-Slam-Finale seiner Karriere erreichte, aber im entscheidenden Moment zusammenbrach. Bei Flushing Meadows hatte Zverev zwei Sätze Vorsprung und sah einen Schritt von einem US Open-Sieg gegen Dominic Thiem entfernt aus, erstarrte dann aber, fiel in die Ferne und verpasste diese großartige Gelegenheit.

Es war ein Turnier, an dem auf die eine oder andere Weise die Big 3 nicht beteiligt waren, und Zverev hatte eine große Chance, den ersten Slam seiner Karriere zu gewinnen. Die Gelegenheit wurde noch einmal verschoben.

Zu bestimmten Zeiten der Saison und des Spiels gelang es Sascha auch, zwei Doppelfehler pro Spiel in vollen Sätzen zu begehen, und dies sollte sicherlich begrenzt werden.

Das ATP-Ranking der Doppelfehler im Jahr 2020

Es versteht sich von selbst, dass Alexander Zverev der Tennisspieler ist, der in diesem Jahr 2020 die meisten Doppelfehler begangen hat.

Der Deutsche führt die Rangliste klar über die Gegner. Ein besonderes Detail dieser Rangliste ist die Präsenz von Novak Djokovic, der Nummer 1 der Welt, in den Top 10, eine Kuriosität, die wahrscheinlich auch aus der großen Anzahl von Spielen des Serben resultiert.

Der ATP-Journalist Enrico Maria Riva hat die Rangliste der Tennisspieler mit den meisten Doppelfehlern im Jahr 2020 veröffentlicht. Hier die vollständige Rangliste:

  1. Alexander Zverev 220
  2. Shapovalov 189
  3. Felix Auger Aliassime 175
  4. Benoit Paire 151
  5. Bublik 149
  6. Novak Djokovic 137
  7. Grigor Dimitrov 132
  8. Christian Garin 129
  9. Diego Schwartzman 117
  10. Milos Raonic 110
Diese Rangliste zeigt die Anwesenheit einiger der jüngsten Talente auf der Tour und anderer, die den Aufschlag als Hauptwaffe verwenden (siehe Bublik und Raonic) und sie zwingen oft sogar auf die zweite Kugel auf die Gefahr von Doppelfehlern.

Trotzdem dominiert Zverev eindeutig die Klassifizierung und ist der einzige, der 200 Doppelfehler in dem Jahr überschreitet, das jetzt im Tennis endet. Fotokredit: Seth Wenig/Associated Press