Patrick Mouratoglou kommentiert das Wiedersehen zwischen Andy Murray und Ivan Lendl



by FISCHER P.

Patrick Mouratoglou kommentiert das Wiedersehen zwischen Andy Murray und Ivan Lendl

Trainer Patrick Mouratoglou gab zu, dass er von der Wiedervereinigung von Andy Murray und Ivan Lendl überrascht war, und fügte hinzu, was der Brite tut, sei inspirierend. Murray, der in den letzten Jahren zwei große Hüftoperationen hatte, hat seine besten Jahre hinter sich und wird diesen Mai 35 Jahre alt.

Er gibt jedoch immer noch sein Bestes und versucht, die alten Höhen zu erreichen. „Ich war sehr überrascht, dass Andy [Murray] und Ivan [Lendl] wieder zusammengearbeitet haben, nur weil sie sich bereits zweimal getrennt haben“, erklärte Mouratoglou gegenüber Sky Sports.

„Für Andy ist es jetzt wegen seiner Operation schwieriger, einen Grand Slam zu gewinnen, aber Ivan ist wahrscheinlich gespannt auf seine Motivation. Was Andy tut, ist super-inspirierend, aber er war schon immer inspirierend.

Drei Grand Slams gleichzeitig zu gewinnen, wenn diese drei Jungs spielen – Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic – es ist unglaublich! „Es ist auch unglaublich, mit diesen drei Jungs die Nummer eins der Welt zu werden.

Er hat in der Vergangenheit gezeigt, wie hingebungsvoll er diesem Spiel ist und wie sehr er ein verrückter harter Kämpfer ist.

Murray hofft auf weitere Grand-Slam-Erfolge

Murray gewann in seinen ersten beiden Perioden mit Lendl drei Grand-Slam-Titel.

Lendl war der Coach, mit dem Murray seinen größten Erfolg erzielte und deshalb hat sich der Brite noch einmal mit dem Coach zusammengetan. „Ich finde es großartig, weil sie in der Vergangenheit zusammen Wunder vollbracht haben, und ich denke, es ist eine nette Botschaft, weil es wahrscheinlich der letzte Teil von Andys Karriere ist“, fügte Mouratoglou hinzu.

„Dass sie ihre Karriere gemeinsam beenden, finde ich sehr schön.“ Während seines Interviews gab Mouratoglou zu, dass er bezweifelt, dass Murray erneut einen Grand Slam gewinnen kann. Mouratoglou fügte jedoch hinzu, dass es eine Chance gibt, dass Murray einen weiteren tiefen Grand-Slam-Lauf macht und ein Major-Viertelfinale oder Halbfinale erreicht. „Und wenn er das tut, dann ist alles möglich“, schloss Mouratoglou.

Patrick Mouratoglou Andy Murray Ivan Lendl