Andy Murray spielt drei Turniere hintereinander!


by   |  LESUNGEN 265
 Andy Murray spielt drei Turniere hintereinander!

Überraschenderweise entschied Andy Murray, drei aufeinanderfolgende nordamerikanische Hartplatzturniere zu spielen. Vor einigen Monaten hatte der britische Spieler vorgeschlagen, dass er in den nächsten zwei Wochen einen anderen Zeitplan annehmen könnte als Washington, Toronto und dann vor seinem ersten Grand-Slam-Auftritt in mehr als einem Jahr bei den US Open.

Stattdessen hat Murray, nachdem er sich aus Wimbledon zurückgezogen hat, ein angemessenes Tennislevel in Queens und Eastbourne gezeigt und glaubt, dass er Matches in seine Beine stecken kann. Deshalb hat er eine Wildcard-Einladung für Western & Southern Open erbeten in Cincinnati vom 11.

bis 19. August 2018. Murray gewann 2008 und 2011 Titel in Cincinnati, dort machte er 2016 seinen letzten Auftritt und verlor im Finale gegen den kroatischen Marin Cilic. Auf Seiten der Frauen bekam die belarussische Victoria Azarenka einen Hauptgewinn.

Die frühere Nummer 1 der Welt, die den Titel 2013 gewann, wird auch drei aufeinanderfolgende Turniere spielen - San José, Montreal, Cincinnati - vor den US Open. Der Turnierdirektor Andre Silva sagte: "Die Lebensläufe für Vika und Andy sprechen wirklich für sich.

Ich denke, viele Tennisfans sind gespannt darauf, sie alle auf dem Platz zu sehen, und wir freuen uns, ihnen beide wilde Karten anbieten zu können, um die Western & Southern Open zu spielen. " Cincinnati wird auch Roger Federers Comeback zum Wettbewerb feiern.