Andy Murray: 'Es bietet mir eine weitere großartige Gelegenheit, ...'

Die Dubai Open sollen am 27. Februar beginnen.

by Ivan Ortiz
SHARE
Andy Murray: 'Es bietet mir eine weitere großartige Gelegenheit, ...'

Die Australian Open 2023 sind vor einigen Tagen zu Ende gegangen und wir haben an einem Turnier teilgenommen, das viele unglaubliche Geschichten gebracht hat. Am wichtigsten ist natürlich die siegreiche Rückkehr des serbischen Meisters Novak Djokovic, der das Turnier dominierte und nun wieder Weltranglistenerster ist.

Dies aber nicht nur bei den Australian Open, die mehrere Protagonisten hatten. Unter ihnen ist einer der Sportler, der die Insider am meisten bewegt hat, der britische Tennisspieler Andy Murray. Nach mehreren Verletzungen kehrte Andy vor einigen Jahren wieder durchgehend ins Spielgeschehen zurück, erreichte aber nie das Niveau der Vergangenheit.

Fünf Stunden und 45 Minuten und eine außergewöhnliche Herausforderung gegen das lokale Idol Thanasi Kokkinakis in einem Match, das in die Murray- und Turniergeschichte eingehen wird. Murray setzte sich mit 4-6, 6-7, 7-6, 6-3, 7-5 durch und versetzte Fans und Kenner in Ekstase.

Die ehemalige Tennisspielerin Tracy Austin kommentierte das Abenteuer von Andy Murray in diesem ersten Grand-Slam-Turnier dieses Jahres 2023. Tracy erklärte: „Abgesehen von den Turniersiegern werde ich mich von den Australian Open 2023 am meisten an Andy Murray erinnern.

Sein Kampfstil ist außergewöhnlich. Ich erinnere mich an einen seiner Verluste vor vier Jahren und er sagte mir, dass er sich Sorgen machte, dass er nie wieder Profi-Tennis spielen würde. Jetzt sind wir im Jahr 2023, er kämpft und arbeitet hart, er ist ein wahrer Krieger, der es liebt, sich zu messen.“ Austin fuhr fort: „Er hat in den ersten beiden Matches 10,5 Stunden gespielt und das ist unglaublich, seine Reaktion darauf ist erstaunlich.

Man muss diesem Typen nur applaudieren, drei Grand Slams, zwei olympische Goldmedaillen und er wird in Zukunft definitiv Teil der Hall of Fame sein, es ist unglaublich, ihn spielen zu sehen", schloss die ehemalige Tennisspielerin.

Die Dubai Open sollen am 27. Februar beginnen

Andy Murray hat eine Wildcard für die ATP 500 Dubai Open erhalten. „Die Rückkehr nach Dubai bringt viele gute Erinnerungen mit sich, nicht zuletzt 2017 und das Finale mit Fernando“, sagte er.

„Meine Form verbessert sich und mein Spiel wird besser, daher bieten mir die Dubai Duty Free Tennis Championships eine weitere großartige Gelegenheit, um in der Rangliste weiter nach oben zu klettern“, sagte der 35-Jährige.

Andy Murray
SHARE