Andy Murray bereit,sich Federer, Nadal und Djokovic anzuschließen,um in ...


by   |  LESUNGEN 610
Andy Murray bereit,sich Federer, Nadal und Djokovic anzuschließen,um in ...

Andy Murray aktualisiert weiterhin seinen Turnierkalender. Die Briten werden im Herbst viel zu tun haben, nachdem sie in Zhuhai, Peking, Shanghai und Antwerpen gestartet sind. Er weiß bereits, was seine erste Veranstaltung in der nächsten Saison sein wird.

Mit seiner geschützten Klassifizierung als Nummer zwei der Welt nimmt Murray am ATP-Pokal teil, der vom 3. bis 12. Januar in Australien stattfindet. Rafael Nadal, Roger Federer und Novak Djokovic sind unter den Spielern, die dort antreten werden.

Am Donnerstag hatte Murray den Reportern gesagt: "Wenn ich meine geschützte (Rangliste) verwende, werde ich als Spieler Nummer eins spielen. Ich denke, wenn Sie in einem Wettbewerb wie diesem spielen, sollte der beste Spieler ausgewählt werden, um zu spielen.

Der Australier Offen wäre die Priorität für mich. Und ich möchte nicht dorthin gehen und keine Spiele spielen. Deshalb fällt es mir schwer, eine Entscheidung zu treffen. "Murray könnte auch im Davis Cup Finale in Madrid spielen, wo er Teamevents liebt und den Davis Cup 2015 als Teamleiter gewann.

"Ich bin sehr professionell im Tennis. Ich mag die Woche, in der der ATP-Pokal stattfindet, einfach nicht. Ich mag es nicht, dass es zwei Team-Wettbewerbe gibt, die sechs Wochen auseinander liegen. Es ist einfach so."

macht keinen Sinn. "Letzten Monat kehrte Murray bei den Winston Salem Open zum Einzel zurück. Er bestritt in den letzten drei Monaten auch mehrere Doppelpartien.