Andy Murray spendet Schläger für Wohltätigkeitsauktion


by   |  LESUNGEN 309
 Andy Murray spendet Schläger für Wohltätigkeitsauktion

Andy Murrays Schläger, die im diesjährigen Wimbledon verwendet werden, werden ein neues Zuhause finden. Der 30-jährige Schläger wird in einer Charity-Auktion verkauft, die Teil von Andy Murray Live ist.

Neben dem Schläger des Scotsman haben die Fans auch die Chance, einen signierten Schläger von Murrays Trainer Ivan Lendl sowie den signierten Handschuh des Boxstars Anthony Joshua zu bekommen. Die drei oben aufgeführten Artikel werden in einer Online-Auktion versteigert, die in ein paar Wochen abgeschlossen sein wird.

Der dreimalige Grand-Slam-Champion Murray wird im kommenden Monat den großen Roger Federer im Glasgow SSE Hydro treffen. Der 30-Jährige hat seit seiner Wimbledon-Viertelfinale-Niederlage noch kein Spiel mehr.

Der zweifache Olympiasieger kümmert sich seit der Meisterschaft um seine verletzte Hüfte. Alle Erlöse von Andy Murray Live gehen an Unicef ​​und Glasgows Sunny-sid3up. Andy Murray Live wurde erstmals vor einem Jahr abgehalten.

"Andy Murray Live im vergangenen Jahr hat £ 305.000 für wohltätige Zwecke gesammelt und unsere Pläne für dieses Jahr sind noch ehrgeiziger", sagte Murray. "Durch die Teilnahme an der Auktion unterstützen Sie die diesjährigen beiden Wohltätigkeitsorganisationen - die Kinderorganisation Unicef ​​und die in Glasgow ansässige Firma Sunny-sid3up. Ich freue mich sehr über Ihre Unterstützung."