Lacoste bringt Eleganz und Leistung in die neue Schlägerlinie



by   |  LESUNGEN 1965

Lacoste bringt Eleganz und Leistung in die neue Schlägerlinie

Jean René Lacoste war ein französischer Tennisspieler, der 7 Grand Slam-Titel im Einzel gewann. Lacoste war auch ein innovativer Geschäftsmann, der als Gründer der Bekleidungsfirma bekannt war, die seinen Nachnamen trägt.

Von seinen Anhängern "das Krokodil" genannt, gehörte er zur bekanntesten Generation französischer Tennisspieler der 1920er Jahre, den sogenannten "Musketieren" Sein Spitzname wurde nach einer Wette erworben, deren Preis eine Geldbörse aus Krokodilleder war.

Lacoste und seine Beziehung zu Schlägern

Der berühmte französische Meister Rene Lacoste war auch der Erfinder des Polos und des modernen Tennisschlägers aus Stahl. Mit diesem Schläger wurden zwischen 1966 und 1978 46 Grand Slam-Titel erobert.

Er wurde insbesondere von Billie Jean King und Jimmy Connors verwendet. Es liegt also nahe, dass die gleichnamige Marke nach der Revolutionierung der Welt der Tennisbekleidung und -schuhe mit der Einführung des neuen Lacoste L20-Schlägers die Welt der Tennisschläger erobern wollte.

Inspiriert von Lacostes Innovationsgeist und entworfen von Tecnifibre, trägt die neue L20 das bekannte Krokodillogo und bringt die charakteristische Mischung aus Lifestyle, Eleganz und Leistung der Marke auf den Tennisplatz, aber jetzt in einem Tennisschläger und in Kleidung von Kopf bis Fuß.

Der L20 und sein leichterer Begleiteri, der L20L, wurden sowohl für erfahrene Clubspieler als auch für engagierte Anfänger entwickelt und sind mehr als nur ein stilvolles Accessoire. Der leichte Schläger bietet eine einfache Schleuderdrehzahl und Präzision für ein benutzerfreundliches Schlagerlebnis.

Der L20 verfügt außerdem über eine aktualisierte Version des berühmten Dämpfungssystems, das von Rene Lacoste selbst entwickelt wurde und den Komfort bei jedem Treffer und Aufschlag maximiert. Das innovative Saitenmuster hat einen dichteren Raum in der Mitte zur Kontrolle und einen größeren Raum an den Rändern für eine fehlerverzeihendere Rückkehr.

Die von Tecnifibre entworfenen und mit bahnbrechender Lacoste-DNA angereicherten L20 und L20L bieten die perfekte Balance zwischen Wettbewerb und Unterhaltung, eine weitere revolutionäre Kombination einer Marke, die ihr Erbe durch Veränderung des Spiels hinterlassen hat.

Für Fans der Marke, die eines dieser beiden Schlägermodelle kaufen möchten, müssen sie den Betrag von 289,95 USD bezahlen.