Der Adidas Ubersonic 4 von Alexander Zverev



by   |  LESUNGEN 1198

Der Adidas Ubersonic 4 von Alexander Zverev

Nach den enttäuschenden Ubersonic 3-Tennisschuhen trat Adidas zwei Schritte zurück und nahm das Ubersonic 2-Modell, das ihnen so gut gefiel, und verbesserte es in einigen Bereichen, behielt aber die Grundstruktur bei.

So wurden die Adidas Ubersonic 4 geboren, die Tennisschuhe, die Alexander Zverev und Andrea Petkovic in der Profi-Tour verwendeten. Bevor Sie mit Ihnen darüber sprechen, wie der Schuh strukturiert ist und über welche Technologien er verfügt, wird die ästhetische Seite angemessen erwähnt: Ein wirklich wundervoller, moderner und attraktiver Look mit leuchtenden Farben wie in der Limonengrün- oder Orangenversion.

Lassen Sie uns nun den Schuh als Ganzes kurz analysieren. Adidas Ubersonic 4 ist mit 383 Gramm ein eher niedriger und sehr leichter Schuh und sieht fast wie eine Socke aus, mit dem Obermaterial aus Primeknit-Stoff (das gleiche wie für Adidas Ubersonic 2) ohne Nähte.

Es ist ein sehr flexibles Material, das sich perfekt an den Fuß anpasst, ohne ihn zu quetschen, und ein Gefühl von großem Komfort bietet. Eine zweite Schicht Primegreen-Stoff wurde hinzugefügt, um maximale Stabilität bei jeder Bewegung zu gewährleisten.

Die Zunge ist in die Struktur des Schuhs integriert, ebenso wie das Schnürsystem, das sehr an den Nike Vapor X erinnert. Die Neuheit, die Adidas mit dem Ubersonic 4 eingeführt hat, liegt in der Zwischensohle, in der die Lightstrike-Technologie eingesetzt wurde.

Es ist ein sehr leichter Schaum und viel schwammiger als in früheren Ausgaben. Zusätzlich wurde in der Mitte der Mittelsohle direkt unter dem Fußgewölbe ein Polypropylenschaft eingesetzt, um diesen Bereich des Fußes zu stützen.

Auf diese Weise behält der Schuh unter Beibehaltung seiner Leichtigkeit eine große Stabilität bei, was zu sehr schnellen und sicheren Bewegungen auf dem Feld führt. Ein echter Durchbruch der Drei-Streifen-Marke.

Die Sohle hat auch einige wesentliche Änderungen. Der übliche Adiwear-Gummi bleibt erhalten, der eine hervorragende Traktion bei Bewegungen in alle Richtungen auf allen Oberflächen garantiert. Das Fischgrätenmuster hingegen weist diese Besonderheit auf: Das Profil ist am medialen Vorfuß und am seitlichen Rückfuß flacher, während es an der medialen Ferse und am lateralen Vorfuß dicker ist.

Diese Struktur wurde so konzipiert, dass sie leichter auf dem Platz gleiten kann, und die gehärteten Segelflugzeuge werden sicherlich davon profitieren. Neueste interessante Hinweise: Der Schuh ist ziemlich breit und ermöglicht eine schnelle Anpassung.

Daher ist es nicht erforderlich, dass Personen mit einer ziemlich breiten Fußsohle eine zusätzliche Größe annehmen. Im Schuh befindet sich eine herausnehmbare Innensohle mit zwei verschiedenen Schaumintensitäten: im seitlichen Teil etwas schwammiger und unter dem großen Zehengelenk etwas härter.

Letztendlich ist der Adidas Ubersonic 4 ein wunderschöner Schuh im Look, der schnell und reaktionsfreudig gestaltet wurde, aber eine wirklich wichtige Stabilität für seine Gewichtsklasse aufweist. Darüber hinaus hat Adidas bei seiner Konstruktion sehr starke Materialien verwendet.

Erwarten Sie also, dass Sie noch lange damit spielen werden. KLICKEN SIE HIER, UM DAS GRÜNE GRÜNE MODELL ZU EINEM RABATTPREIS ZU KAUFEN KLICKEN SIE HIER, UM DAS ORANGE-MODELL ZU EINEM RABATTPREIS ZU KAUFEN KLICKEN SIE HIER, UM DAS GRAUE MODELL ZU EINEM RABATTPREIS ZU KAUFEN