Alexander Zverevs Schlägerbewertung



by   |  LESUNGEN 657

Alexander Zverevs Schlägerbewertung

Während wir auf die Wiederaufnahme der Turniere und die Einführung neuer Tools warten, wollen wir uns einige der Schläger ansehen, die seit einiger Zeit auf dem Markt sind und besonders erfolgreich waren. In diesem Fall konzentrieren wir uns auf Head Graphene 360+ Gravity Pro, Alexander Zverevs Schläger.

Die Gravity Graphene 360+ Linie wurde in Zusammenarbeit mit einem direkten Rivalen wie Wilson Blade geboren und wird sofort einzigartig für ihr ästhetisches Erscheinungsbild. Es zeichnet sich durch seine "zweiseitige" Grafik aus und ist auf der einen Seite aquagrün und auf der anderen leuchtend rot.

Beide Farben leben auf einem schwarzen Hintergrund, der die dritte Farbe und das dominierende Merkmal der chromatischen Vereinigung ist. Im Inneren des Ovals fällt das Wort Kopf auf, das ungefähr ein Viertel des Ovals bedeckt, während die auf der Außenseite aufgedruckten technischen Daten um 3 Uhr deutlich sichtbar sind.

Auf technischer Ebene wird als Material das neue und bewährte Graphene 360+ verwendet, eine erfolgreiche Kombination von Graphene 360, einer Faser, die den Energietransfer bei der Ausführung der Linie verbessert.

und die innovativen SpiralFibers, die Flexibilität des Rahmens erhöhen, um ein besseres Gefühl beim Aufprall auf den Ball zu erzielen, entsprechend den fortschrittlichsten Trends auf dem Markt. 100-Zoll-Oval-Tropfenform, die ein 18x20-Muster mit Saiten ermöglicht, die mehr Abstand haben als die Standards, die wir für diese Art von Saitenmuster gewohnt sind.

Diese Eigenschaft macht ihn zu einem Schläger, der sich auch für Rotationen und Spin eignet und nicht nur bei flachen Schlägen stark ist. Schlankes, konstantes 20-mm-Werkzeug mit einem Gewicht von 315 Gramm und einem relativ hohen Schwunggewicht (335 Punkte).

Es ist ein Schläger, der dank einer hervorragenden Kombination aus Berührung, Komfort und Stabilität besonders auf Kontrolle ausgerichtet ist. Macht ist nicht frei, aber es ist möglich für einen gut trainierten Arm; Ansonsten ist es besser, sich für eine leichtere Ausrüstung wie den Bruder MP zu entscheiden.

Nicht sehr einfach zu handhaben, aber mit einem hervorragenden und gleichmäßigen Aufprall auf den Ball (auch dank der SpiralFibers-Technologie). Insgesamt können wir sagen, dass der Gravity ein wahrhaft spezieller Schläger ist.

Klicken Sie hier, um es für 189 Euro mit 30% Rabatt zu kaufen