Australian Open: Rafael Nadal schlägt Laslo Djere leicht

Nadal bestritt sein 80. Australian Open Match

by Weber F.
SHARE
Australian Open: Rafael Nadal schlägt Laslo Djere leicht

Der 20-fache Major-Champion Rafael Nadal bestritt in seinem 80. Australian Open-Spiel einen Sieg in Melbourne und verdrängte Laslo Djere in einer Stunde und 52 Minuten mit 6: 3, 6: 4, 6: 1. Der Sieger der Australian Open 2009 verletzte sich vor zwei Wochen bei der Quarantäne in Adelaide am Rücken.

Er ließ den ATP Cup der letzten Woche für Spanien aus und hoffte, sich vor dem ersten offiziellen Spiel der Saison fertig zu machen. Rafa verlor einmal den Aufschlag und erzielte sechs Breaks aus elf Chancen, kontrollierte die Anzeigetafel und passierte das erste Hindernis auf dem Weg zur 21.

Major-Krone. Rafa hielt seinen Aufschlag im Eröffnungsspiel mit einem Aufschlag-Gewinner und zwang Laslos Fehler im zweiten Spiel, eine Break einzulegen und einen 2: 0-Vorteil zu eröffnen. Der Spanier hielt seinen Aufschlag im dritten Spiel, um die Break zu bestätigen und sich frühzeitig in einen feinen Rhythmus zu versetzen.

Laslo bekam seinen Namen auf der Anzeigetafel mit einem Vorhand-Sieger in Spiel vier, bevor Rafa ihn mit einem Vorhand-Rückkehr-Sieger in Spiel sechs für eine 5: 1-Führung nach schnellen 24 Minuten brach.

Rafael Nadal rückte in Melbourne in die zweite Runde vor

Djere erholte sich einige Minuten später eine Break, um den Satz zu verlängern, und eröffnete im neunten Spiel eine 30: 0-Führung, bevor Nadal vier geraden Punkte holte, um den Satz mit 6: 3 abzuschließen.

Der Spanier machte im zweiten Satz vier hervorragende Aufschlagspiele und brach der Serbe, als Laslo im dritten Spiel eine Rückhand am Netz ließ. Djere überlebte zwei weitere Breakchancen in Spiel sieben, um innerhalb eines Breakdefizits zu bleiben, und kehrte mit 4: 5 zurück, um im Satz zu bleiben.

Laslo war bereit zu kämpfen und schuf drei Breakchancen, die den Satz hätten verlängern können, bevor Nadal sie alle auslöschte. Er besiegelte den Satz mit einem Aufschlag-Gewinner, um einen massiven Vorteil zu eröffnen und einen Schub vor Satz Nummer drei zu erzielen.

Laslo hatte im ersten Spiel einen Doppelfehler und erlitt eine Break, gefolgt von Rafas Vorhand-Sieger im zweiten Spiel, der ihn weiter nach vorne brachte. Der Spanier machte im vierten Spiel ein weiteres komfortables Aufschlagspiel mit einem nicht zurückgegebenen Aufschlag und zwang Djere's Fehler, eine weitere Break einzulegen und eine 4: 1-Lücke zu öffnen.

Rafa löschte im sechsten Spiel einen Breakpoint mit einem brillanten Vorhand-Sieger und hielt seinen Aufschlag für eine 5: 1-Führung. Laslo hatte einen Doppelfehler, um den Aufschlag zu verlieren und Nadal in die zweite Runde zu treiben.

Australian Open Rafael Nadal Laslo Djere
SHARE