ATP Singapur: Yannick Hanfmann besiegt James Duckworth in geraden Sätzen



by   |  LESUNGEN 421

ATP Singapur: Yannick Hanfmann besiegt James Duckworth in geraden Sätzen

Yannick Hanfmann ist der einzige deutsche Spieler, der diese Woche in Singapur die ATP 250 spielt, und er gab ein erfolgreiches Debüt, nachdem er den Australier James Duckworth in 76 Minuten mit 6: 2, 6: 4 besiegt hatte.

Hanfmann hatte eine 68% erste Aufschlag ERA, 6 Asse und einen doppelten Fehler, während James Duckworth eine 53% erste Aufschlag ERA, 3 Asse und keine doppelten Fehler hatte. Der deutsche Spieler wandelte 3 von 10 Unterbrechungsmöglichkeiten um, während der Australier drei Unterbrechungsmöglichkeiten hatte, ohne eine umzuwandeln.

Yannick Hanfmann trifft am Donnerstag im Achtelfinale auf den moldauischen (6) Radu Albot. Die beiden Spieler haben sich auf der ATP Tour noch nicht getroffen, daher ist morgen ihr erstes Treffen auf der Haupttour. Radu Albot besiegte den Australier John-Patrick Smith in drei Sätzen mit 6: 2, 3: 6, 6: 1 in 89 Minuten.

In anderen Spielen des Tages schlug der Türke Altug Celikbilek den Japaner Shintaro Mochizuki in 56 Minuten mit 6: 0, 6: 4. Der Japaner Yasutaka Uchiyama besiegte den Australier Marc Polmans in zwei Stunden und 18 Minuten mit 6: 4, 2: 6, 6: 4.

Mittwoch, 24. Februar: Popyrin, Cilic, Bublik, Nishioka sind noch im Turnier

In den drei verbleibenden Spielen der ersten Runde besiegte der Koreaner Soonwoo Kwon den Amerikaner Thai-Son Kwiatkowski in zwei Stunden und 9 Minuten mit 4: 6, 6: 3, 6: 4.

Der Australier Matthew Ebden besiegte den Inder Yuki Bhambri in 90 Minuten mit 6: 3, 7: 6(3). Der Italiener Roberto Marcora besiegte den Letten Ernests Gulbis in 74 Minuten mit 7: 5, 6: 4. Im Achtelfinale besiegte der Australier Alexei Popyrin den Bulgaren Adrian Andreev in einer Stunde und 51 Minuten mit 6: 1, 5: 7, 6: 3.

Marin Cilic, der Samen Nr. 3, besiegte den Japaner Taro Daniel in einer Stunde und 40 Minuten mit 7: 5, 6: 4. Der Vierte Samen Alexander Bublik besiegte den Türken Altug Celikbilek in 53 Minuten mit 6: 2, 6: 2. Schließlich besiegte der fünfte Samen Yoshihito Nishioka den Amerikaner Maxime Cressy in 81 Minuten mit 6: 4, 6: 2.

Die für Donnerstag geplanten Spiele sind: Yannick Hanfmann gegen (6) Radu Albot, Matthew Ebden gegen (2) John Millman, (1) Adrian Mannarino gegen Roberto Marcora und (8)Soonwoo Kwon gegen Yasutaka Uchiyama. Fotokredit: Sportskeeda.com