ATP Acapulco: Alexander Zverev und Dominik Koepfer debütieren am Montag

Das "Abierto Mexicano Telcel" findet vom 15. bis 20. März in Acapulco, Mexiko statt

by Weber F.
SHARE
ATP Acapulco: Alexander Zverev und Dominik Koepfer debütieren am Montag

Seit letzter Woche sind großartige Spieler im wunderschönen Hafen von Acapulco angekommen. Am Sonntag traf der erste Samen Stefanos Tsitsipas ein und damit ist die Liste der Spieler, die beim ATP 500-Turnier anwesend sein werden, vollständig.

Dies ist das erste Mal, dass die aktuelle Nummer 5 der Welt an dem Turnier teilnimmt. Er wird versuchen, sich so schnell wie möglich an die Wetter- und Oberflächenbedingungen anzupassen, da er mit ziemlicher Sicherheit am Dienstagabend sein Debüt geben wird.

Der letztjährige Meister Rafael Nadal entschied sich, das Turnier in diesem Jahr zu überspringen, da er sich von der Rückenverletzung vor dem ATP Cup und der langen Reise, die er für das Turnier hätte machen müssen, nicht vollständig erholt fühlte.

In diesem Jahr wird die Teilnehmerliste angeführt von: Stefanos Tsitsipas (Weltnummer 5), Alexander Zverev (Weltnummer 7), Diego Schwartzman (Weltnummer 9), Grigor Dimitrov (Weltnummer 16), Fabio Fognini (Nummer 17 der Welt) ), Felix Auger-Aliassime (Weltnummer 18), Milos Raonic (Weltnummer 19), John Isner (Weltnummer 27), unter anderem.

Neben Sascha versuchte sich sein Bruder Mischa für die Hauptziehung zu qualifizieren, verlor jedoch in der ersten Runde. Dominik Koepfer ist jedoch der andere deutsche Tennisspieler, der die Nummer 7 der Welt in der Einzelbox begleiten wird.

Spielprogramm für den ersten Tag in Acapulco

Am Eröffnungstag der Mexican Open wird es großartige Spiele geben, und dies ist die Reihenfolge für Montag: Ab 18:00 Uhr Ortszeit auf dem Center Court (Dienstag um 01:00 Uhr in Deutschland): Tennys Sandgren gegen (7) Felix Auger-Aliassime, gefolgt von Carlos Alcaraz gegen (2) Alexander Zverev, Marin Cilic gegen (WC) Sebastian Korda.

In der ersten Runde im Grandstand Stadium trifft Dominik Koepfer auf den mexikanischen Tennisspieler Gerardo López Villaseñor, der für das Turnier eine Wild Card erhalten hat. Gefolgt von John Isner gegen Salvatore Caruso und Steve Johnson gegen Laslo Djere.

Auf Court 3 werden die letzten Spiele der letzten Qualifikationsrunde gespielt: Federico Gaio gegen Brandon Nakashima, gefolgt von Stefan Kozlov gegen Botic Van de Zandschulp. Auf Court 4 werden die anderen Spiele der letzten Qualifikationsrunde gespielt: Denis Kudla gegen Tallon Griekspoor und Lorenzo Musetti gegen Frederico Ferreira Silva. Fotokredit: Instagram/abiertomexicanodetenis

Atp Acapulco Alexander Zverev Dominik Koepfer
SHARE