David Goffin wird in Lyon spielen



by   |  LESUNGEN 608

David Goffin wird in Lyon spielen

Der belgische Tennisstar David Goffin wurde für ein ATP 250-Event in Lyon bestätigt, das am Freitag über Twitter angekündigt wurde. Goffin, der auf Platz 12 der Welt steht, wird sein Debüt auf den Sandplätzen von Lyon geben, da er bisher noch nicht am Turnier teilgenommen hat.

Lyon findet vom 17. bis 23. Mai statt und Goffin wird es als seine letzte Vorbereitung für die French Open nutzen. Goffin startete seine Sandsaison letzte Woche beim Monte Carlo Masters, wo er das Viertelfinale erreichte, bevor er gegen den Briten Dan Evans verlor.

Goffin schließt sich Gael Monfils bei der Auslosung an

Anfang dieser Woche gaben die Organisatoren von Lyon bekannt, dass der französische Tennisstar Monfils dieses Jahr am Turnier teilnehmen wird. Monfils spielte 2018 beim Lyoner Event, als er in der ersten Runde gegen Maximilian Marterer eine Schockniederlage einstecken musste.

Monfils sollte letzte Woche in Monte Carlo seine Sand-Saison beginnen, aber er zog sich im letzten Moment wegen einer Verletzung aus dem Monte Carlo Masters zurück. "Leider bin ich gezwungen, mich vom Rolex Monte Carlo Masters zurückzuziehen", kündigte Monfils in seinen sozialen Medien an.

"Ich habe in den letzten zehn Tagen Schmerzen an der Unterseite meiner Wade verspürt und es wurde gestern während meines letzten Trainings schlimmer. Auf Anraten des medizinischen Personals nahm ich einen Ultraschall, der das Ausmaß der Verletzung bestätigt hat.

Deshalb bin ich gezwungen, meine Rückkehr zum Spiel zu verschieben. Ich bleibe jedoch für den Rest der Saison positiv und optimistisch. Ich werde ab heute eine spezielle Behandlung beginnen, in der Hoffnung, so bald wie möglich wieder zu spielen.

Danke für deine Unterstützung, Gael." Vor Goffin und Monfils kündigten die Organisatoren von Lyon an, dass der hochrangige Argentinier Diego Schwartzman an dem Turnier teilnehmen werde. Schwartzman, der auf Platz 9 der Welt steht, wird ebenfalls in Lyon debütieren.