ATP Estoril: Cameron Norrie überrascht den zweiten Samen Cristian Garin



by   |  LESUNGEN 1099

ATP Estoril: Cameron Norrie überrascht den zweiten Samen Cristian Garin

Am Mittwoch fiel der Top Samen, der Kanadier Denis Shapovalov, und am nächsten Tag fiel der zweite Samen, der Chilene Cristian Garin. Der Brite Cameron Norrie musste von hinten kommen, um Garin in zwei Stunden und 28 Minuten mit 3: 6, 7: 5, 6: 3 zu besiegen.Im ersten Satz stornierte der Chilene im fünften Spiel tapfer vier Breakpoints und bekam die Break gleich danach, wodurch er die erste Satz gewinnen konnte.

Im zweiten Satz sah Garin jedoch eine Steigerung des Spieltempos und verlor die Führung, als er mit 6: 5 ein schlechtes Aufschlagspiel spielte, damit der Brite zum Match zurückkehren konnten. Im letzten Satz verließ sich Norrie auf das Gewicht ihrer Schüsse und erreichte den Zugang zum Halbfinale.

Norrie trifft im Halbfinale auf den sechsten Samen, den Kroaten Marin Cilic, der nur einen Satz gewinnen musste, um den Südafrikaner Kevin Anderson zu schlagen, der nach dem Verlust des ersten Satzes mit 7: 6 (7) nicht mehr spielen konnte und in den Ruhestand ging.

Der achte Samen, der Spanier Alejandro Davidovich Fokina, besiegte den der Nummer 3 Samen, der Franzose Ugo Humbert in einer Stunde und 19 Minuten mit 6: 4, 6: 4. Der Spanier trifft im Halbfinale auf seinen Landsmann, den siebten Samen Albert Ramos-Vinolas.

Ramos-Vinolas besiegte Denis Shapovalovs Henker, den Franzosen Corentin Moutet, in einer Stunde und 48 Minuten mit 6: 4, 6: 3.

Tim Puetz und sein Partner Hugo Nys erreichten das Doppelfinale

Zwei Doppelspiele wurden am Donnerstag bei den Millennium Estoril Open gespielt, ein Halbfinalspiel und ein Viertelfinalspiel.

Im Halbfinalspiel erreichten Monegasque Hugo Nys und der Deutsche Tim Puetz das Finale, nachdem sie den Zweitplatzierten Raven Klaasen aus Südafrika und Ben McLachlan aus Japan in einer Stunde und 36 Minuten mit 3: 6, 6: 4, 14: 12 besiegt hatten.

Im Viertelfinalspiel besiegte das uruguayisch-ecuadorianische Paar Ariel Behar und Gonzalo Escobar das chilenisch-spanische Paar Cristian Garin und David Vega Hernandez in 67 Minuten mit 6: 4, 6: 4. Die beiden Einzel-Halbfinale und ein Doppel-Halbfinale werden am Samstag ab 12:00 Uhr mit Marin Cilic gegen Cameron Norrie im Millennium Stadium ausgetragen.

Gleichzeitig findet im Court Cascais das Doppel-Halbfinale zwischen statt Ariel Behar und Gonzalo Escobar gegen den Briten Luke Bambridge und Dominic Inglot. Nicht vor 16:00 Uhr findet das zweite voll spanische Halbfinale zwischen Abert Ramos-Vinolas und Alejandro Davidovich Fokina statt. Fotokredit: ATP Tour