ATP Mallorca- Auslosung: Djokovic im Doppel. Medvedev und Thiem führen das Feld an



by   |  LESUNGEN 719

ATP Mallorca- Auslosung: Djokovic im Doppel. Medvedev und Thiem führen das Feld an

Die Mallorca-Championships werden diese Woche zum ersten Mal ausgetragen. Die Organisatoren des spanischen Turniers waren aufgrund der Covid-19-Pandemie, die Rasensaison praktisch beendete, gezwungen, die Veranstaltung im Jahr 2020 abzusagen.

Mallorca wird daher ab 2002 wieder ein ATP-Turnier ausrichten; das letzte Mal wurde es auf Sand gespielt. Als Nummer eins gesetzt wird Daniil Medvedev, der versuchen wird, die herbe Niederlage in der ersten Runde des Halle-Turniers gegen Jan-Lennard Struff wieder gutzumachen.

Der Russe, der ein Freilos nutzen und direkt aus dem Achtelfinale starten kann, wird in der Debut einen von Lloyd Harris und Corentin Moutet herausfordern; beide können auf diesem Oberfläche exzellentes Tennis spielen.

Casper Ruud, Pablo Carreño Busta und Dusan Lajovic befinden sich ebenfalls in der oberen Hälfte der Auslosung. Der Norweger muss sein Spiel an die ihm feindlichste Oberfläche anpassen und trifft in der ersten Runde auf einen der intelligentesten und heimtückischsten Gegner der Tour, nämlich den Franzosen Gilles Simon.

Der Spanier hingegen wird den Sieger des Matches zwischen Jiri Vesely, einem hervorragenden Diener, und dem Italiener Salvatore Caruso finden. Der italienische Tennisspieler muss sechs Niederlagen in Folge hinnehmen, davon fünf in der ersten Runde.

ATP Mallorca: Djokovic im Doppel. Medvedev und Thiem im Einzel

Die Top-Samen im unteren Teil sind Dominic Thiem, Roberto Bautista Agut, Ugo Humbert und Karen Khachanov. Thiem will den Kopf heben und wieder großartig sein.

Der Österreicher hatte Pech und werde treffen im Achtelfinale auf Jan-Lennard Struff, einen nicht zu unterschätzenden Gegner auf Rasen. Auch im Viertelfinale wird Thiem auf der anderen Seite des Netzes ein gefährliches Hindernis finden, denn in seiner Seite stehen Feliciano Lopez und Khachanov.

Ein hartes Auslosung auch für Humbert, der diese Woche das ATP-500-Turnier in Halle gewann, indem er Andrey Rublev in zwei Sätzen besiegte. Der Franzose trifft bei seinem Debüt auf Miomir Kecmanovic und könnte dann in der zweiten Runde auf Sam Querrey treffen.

Bautista Agut, im selben Viertel wie Humbert eingefügt, wird schließlich einen zwischen Stefano Travaglia und Guido Pella herausfordern. Novak Djokovic wird auf Mallorca nur im Doppel spielen. Der serbische Meister entschied sich für die Teilnahme am Doppelturnier, um sich an den neuen Oberfläche anzupassen und sich für Wimbledon aus körperlicher Sicht bestmöglich vorzubereiten.

Djokovic wird sich mit Carlos Gomez-Herrera zusammentun und bei seinem Debüt auf seinen Landsmann und Doppelexperten Nikola Cacic treffen, der an der Seite von Tomislav Brkic spielen wird. Hier ist die komplette Auslosung: