US Open 2021 Entry List: Djokovic, Nadal und Federer streben 21. Major an



by   |  LESUNGEN 16883

US Open 2021 Entry List: Djokovic, Nadal und Federer streben 21. Major an

Wenige Tage vor den Olympischen Spielen in Tokio, bei denen Novak Djokovic Serbien im Einzel der Männer vertritt, wurde die offizielle Entry List für die nächste Ausgabe der US Open veröffentlicht. Das Turnier gewann im vergangenen Jahr Dominic Thiem, der Alexander Zverev in einem Thriller-Finale besiegte und den ersten Grand Slam seiner Karriere gewann.

Der Österreicher hatte nicht seine beste Saison und wird versuchen, sich von seiner Verletzung am rechten Handgelenk zu erholen.

US Open-Entry List: Federer, Djokovic und Nadal auf der Jagd nach dem Slam-Rekord

Genau wie bei Roland Garros werden die Big 3 in Flushing Meadows das Feld besetzen.

Djokovic hat alle drei Majors des Jahres gewonnen und wird versuchen, eine weitere großartige Leistung zu unterzeichnen, um den Grand Slam zu gewinnen (alle vier Majors im selben Jahr gewinnen). Der serbische Meister hat in New York nicht immer sein bestes Tennis zum Ausdruck gebracht, aber die wichtigen Gründe werden ihm sicherlich zusätzlichen Schub geben.

Roger Federer kassierte stattdessen im Viertelfinale von Wimbledon eine der schwersten Niederlagen seiner Karriere. Überrascht hat ihn im Viertelfinale der Pole Hubert Hurkacz, der sogar den letzten Satz mit 6:0 gewann.

Der Schweizer entschied sich aufgrund eines Knierückfalls, nicht an den Olympischen Spielen in Tokio teilzunehmen und sich körperlich zu 100% zu erholen. Nachdem Rafael Nadal bekannt gegeben hat, dass er nicht an der 134.

Ausgabe der Championships teilnehmen wird, wird er nach der Niederlage im Halbfinale bei Roland Garros gegen Djokovic zurückkehren, um einen Grand Slam zu spielen. Der Spanier hat sein in Paris gesetztes Ziel nicht erreicht, aber er wird bereit sein für die US Open, ein Turnier, das er bereits viermal gewonnen hat und das ihm die größten Emotionen beschert, wenn wir seine beeindruckenden Statistiken ausklammern Roland Garros.

Nadal wird vom ATP-500-Turnier in Washington neu starten und soll dann an den Masters 1000 in Toronto und Cincinnati teilnehmen, bevor er nach New York fliegt. Was die deutsche Männerbewegung angeht, werden fünf Deutsche direkt ins Hauptziehung einziehen.

Es geht um Alexander Zverev, Jan-Lennard Struff, Dominik Koepfer, Philipp Kohlschreiber und Yannick Hanfmann. Hier ist die komplette Teilnehmerliste