ATP Indian Wells: Del Potro brüllt an Raonic vorbei, um Federer zu treffen

Der Argentinier wird in seinem vierten Masters 1000 Finale antreten, um den ersten Titel zu gewinnen

by Ivan Ortiz
SHARE
 ATP Indian Wells: Del Potro brüllt an Raonic vorbei, um Federer zu treffen

Der Sechstklässler Juan Martin del Potro avancierte zu seinem vierten Masters 1000 Final und der erste seit Shanghai 2013 nach einem 6,2-6-3 Sieg über Milos Raonic in nur 65 Minuten. Dies war der zehnte Sieg in Folge für einen Argentinier, nachdem er Acapulco erobert hatte, und er wird versuchen, seinen ersten Masters 1000-Pokal gegen Roger Federer im Finale am Sonntag zu holen.

Dies war ihr viertes Treffen und das zweite mit Juan Martin, der von Anfang bis Ende dominierte und nie einen Unterbrechungspunkt besiegte und Milos 'Aufschlag viermal aus fünf Möglichkeiten stahl, die er geschaffen hatte.

Der Kanadier fand in seinen Spielen nie einen Rhythmus, verlor fast 50% der Punkte im Aufschlag und beendete seinen Lauf im Halbfinale, was angesichts der schlechten Form, die er vor seiner Ankunft in Indian Wells hatte, gar nicht so schlecht ist.

Indian Wells Indian Wells
SHARE