Der australische Tennissommer erleidet einen Schlag, da Kooyong Classic abgesagt wird



by   |  LESUNGEN 413

Der australische Tennissommer erleidet einen Schlag, da Kooyong Classic abgesagt wird

Der Präsident von Kooyong Classic, Adam Cossar, hat angekündigt, dass die beliebte australische Ausstellungsveranstaltung 2022 nicht stattfinden wird. Die Kooyong Classic findet jährlich im Januar, der Woche vor den Australian Open, statt.

In diesem Jahr wurde die Kooyong Classic aufgrund der Pandemie abgesagt, aber die Organisatoren hofften, die Veranstaltung 2022 erneut durchführen zu können. Ohne offizielle Entscheidungen zu den Plänen für geimpfte und ungeimpfte Spieler für die kommenden Australian Open beschlossen die Organisatoren von Kooyong, die Veranstaltung abzusagen.

„Wir sind enttäuscht, diese Entscheidung treffen zu müssen, aber angesichts der großen Unsicherheit in den letzten Monaten über die Vorkehrungen, die im Januar getroffen werden würden, war es nicht möglich, die notwendigen Pläne zu schmieden, um unseren Spielern, Zuschauern, Sponsoren, Sendern, Mitgliedern und Veranstaltungspersonal das beste und sicherste Sport- und Hospitality-Erlebnis zu bieten", sagte Cossar.

Der Kooyong Classic ist eine beliebte Vorbereitung auf die Australian Open

Der Premier von Victoria, Daniel Andrews, hat die durchgesickerten E-Mails bestritten, die darauf hindeuten, dass ungeimpfte Spieler im Melbourne Park antreten dürfen.

"Wenn die Bundesregierung eine andere Meinung hat, nach dem, was der Einwanderungsminister neulich gesagt hat, dann können sie erklären, warum sich das geändert hat, und dann können wir entsprechend darauf reagieren," sagte Herr Andrews.

„Aber die Ballkinder müssen geimpft werden, wenn sie über 12 Jahre alt sind, alle, die dorthin gehen, werden doppelt geimpft, das Personal wird doppelt geimpft. „Ich glaube nicht, dass es unbedingt ein Problem wird, weil ich weiß, dass die Menschen, die keine australischen Staatsbürger sind und nicht geimpft sind, nicht eingelassen werden.

Das hat der Einwanderungsminister neulich gesagt und ich kann dem nicht mehr zustimmen. Warten wir ab, was die Bundesregierung tut, und anstatt auf das zu reagieren, was sie tun könnte, können wir auf das reagieren, was sie tatsächlich tut.

Lassen Sie uns mit größtem Respekt abwarten, wie sich das entwickelt.“ Die Kooyong Classic hat seit 1988 31 Ausgaben veranstaltet.