ATP St. Petersburg: John Millman überraschte Aslan Karatsev im Achtelfinale



by   |  LESUNGEN 1036

ATP St. Petersburg: John Millman überraschte Aslan Karatsev im Achtelfinale

Der Australier John Millman zeigte nach einem großen Sieg bei den St. Petersburg Open seine Klasse und gratulierte Aslan Karatsev zu seinem herausragenden Jahr. Der 28-jährige Karatsev genießt seine beste Saison auf der Tour und er war eine der besten Geschichten im Jahr 2021.

Karatsev hatte einen großartigen Saisonstart, als er als Qualifikant das Halbfinale der Australian Open erreichte. Karatsev, der jetzt als Nummer 19 die beste Platzierung seiner Karriere genießt, holte Anfang des Jahres seinen ersten ATP-Titel in Dubai, bevor er letzte Woche in Moskau alles gewann.

"Herzlichen Glückwunsch an Aslan für ein unglaubliches Jahr und den Titelgewinn der letzten Woche in seiner Heimatstadt, ich denke, das ist etwas ganz Besonderes." Millman sagte in seinem Interview vor Platz für die ATP-Website.

„Ich genieße meine Zeit in Russland sehr. Ich habe das Gefühl, wirklich gutes Tennis zu spielen und es ist schön, am Ende des Jahres auf hohem Niveau zu spielen.“

Millman dominierte Karatsev

Millman ging als Außenseiter gegen Karatsev ins Match, lieferte jedoch eine herausragende Leistung ab, als er den Russen mit 6:3, 6:2 besiegte und das Viertelfinale von St.

Petersburg erreichte. Millman holte sich im vierten Spiel die erste Break des Matches und hielt seinen Aufschlag den Rest des Weges durch, um den ersten Satz zu gewinnen. Karatsev führte nach den ersten drei Spielen des zweiten Satzes mit 2-1, aber Millman behauptete dann aufeinanderfolgende Breaks, um fünf Spiele in Folge zu gewinnen und das Match mit Stil zu beenden.

Millman spielt als nächstes gegen Taylor Fritz, der Tommy Paul 7-6 (3), 6-4 besiegte. „Das macht es noch schwieriger“, sagte Fritz in seinem Interview vor Platz. „[Tommy ist] nicht nur ein weiterer Amerikaner, sondern einer meiner engsten Freunde.

Es ist nie einfach, gegen einen wirklich engen Freund zu spielen.“ Im Viertelfinale von St. Petersburg treffen Millman und Fritz zum dritten Mal in ihrer Karriere aufeinander. Es bleibt abzuwarten, ob Millman seinen ersten Sieg gegen Fritz einfahren kann.