Feliciano Lopez und Fernando Verdasco erhielten Wildcards für Acapulco



by IVAN ORTIZ

Feliciano Lopez und Fernando Verdasco erhielten Wildcards für Acapulco

Die Spanier Feliciano Lopez und Fernando Verdasco haben laut Michal Samulski beide Wildcards für Acapulco erhalten.

Der 40-jährige Lopez steht vor seinem siebten Auftritt in Acapulco.

Lopez debütierte 2014 beim Acapulco-Event, als er das Achtelfinale erreichte. Lopez spielt seit 2017 jedes Jahr in Acapulco. Felicianos bestes Ergebnis in Acapulco erzielte er 2018, als er das Viertelfinale erreichte, bevor er gegen Jared Donaldson verlor.

Auf der anderen Seite steht der 38-jährige Verdasco vor seinem sechsten Auftritt in Acapulco. Verdasco ist zweimaliger Zweiter in Acapulco, da er 2004 und 2012 das Finale des Turniers verlor.

Lopez und Verdasco schließen sich Rafael Nadal an

Jetzt wird der 21-fache Grand-Slam-Rekordmeister Nadal das diesjährige Spielerfeld in Acapulco hervorheben.

Nadal, der bei den Australian Open einen rekordverdächtigen 21. Grand-Slam-Titel gewann, wird voraussichtlich sein erstes Turnier seit der Australian Open in Acapulco bestreiten. „Ich habe mich für Acapulco und Indian Wells angemeldet, aber ich muss eine Entscheidung treffen, die dem entspricht, was mein Körper mir erlaubt.

Acapulco ist näher, ich wäre gerne dort, aber ich muss sehen, wie die Perspektive ist", sagte Nadal Tage nach dem Gewinn der Australian Open. Lopez, eine ehemalige Nummer 12 der Welt, hat dieses Jahr noch kein Match gewonnen.

Auf der anderen Seite holte Verdasco seinen ersten ATP-Saisonsieg, nachdem er letzte Woche in der ersten Runde von Buenos Aires Hugo Dellien besiegt hatte. "Ich habe 18 Jahre lang Turniere auf höchstem Niveau gespielt, daher war der Übergang schwierig.

Aber ich musste es akzeptieren, mein Ellbogen und mein Knie haben sich gut erholt und jetzt finde ich meinen Rhythmus und gewinne an Selbstvertrauen. Ich denke, ich habe immer noch das Tennis und die Energie, um Matches auf der ATP Tour zu gewinnen", sagte Verdasco nach seinem ersten Saisonsieg in Buenos Aires. Die Acapulco-Veranstaltung findet nächste Woche statt. Fotokredit: GTRES

Feliciano Lopez Fernando Verdasco Rafael Nadal