Cristian Garin zieht sich aus Indian Wells zurück



by IVAN ORTIZ

Cristian Garin zieht sich aus Indian Wells zurück

Der chilenische Tennisstar Cristian Garin hat sich laut We Love Tennis aus dem dieswöchigen Davis-Cup-Serie gegen Slowenien und dem Eröffnungs-Masters-Event der Saison nächste Woche in Indian Wells zurückgezogen.

Garin, der auf Platz 26 der Welt steht, deutete letzte Woche an, dass er seine Karriere beenden könnte, als er zugab, dass ihm das Tennisspielen in dieser Saison keinen Spaß gemacht hat. Garin leidet seit geraumer Zeit an einer Schulterverletzung und seine jüngsten Ergebnisse waren nicht so gut.

Letzte Woche wurde Garin in seiner ersten Runde in Santiago in geraden Sätzen von Alejandro Tabilo geschlagen. „Im Moment ist es für mich schrecklich, Tennis zu spielen. Ich habe es so sehr versucht und es funktioniert nicht.

Diesen Freitag werde ich eine Entscheidung über meine Zukunft treffen. Ich werde sehen, was ich mache, denn es lohnt sich nicht, so weiterzuspielen. Ich gebe 100% und gebe mir Mühe. Auch wenn die Leute denken, ich tue es nicht, ich liebe Tennis und ich liebe es.

Manchmal gibt es schlechte Zeiten und man muss weitermachen. Das einzige, was ich will, ist zu spielen, ohne mir Sorgen um die Schulter zu machen, ich gehe durch viele Höhen und Tiefen. Ich habe immer noch ein bisschen Schmerzen", sagte Garin nach der Niederlage gegen Tabilo.

Garin hat seine letzten vier Matches verloren

Garins Kampagne in Südamerika war nicht denkwürdig, da er während seiner Südamerikareise 0: 3 ging. Nachdem er in der dritten Runde der Australian Open gegen Gael Monfils verloren hatte, kehrte Garin in Cordoba zum Einsatz zurück, wo er in seiner ersten Runde des Turniers von Sebastian Baez geschlagen wurde.

Garins nächste Station war Rio de Janeiro, wo er in der ersten Runde leicht von Federico Coria geschlagen wurde. Garin trat letzte Woche auch in Santiago an, wo er gegen Tabilo eine Niederlage in zwei Sätzen hinnehmen musste.

Garin hat sich noch nicht vom Miami Masters zurückgezogen, also besteht die Möglichkeit, dass er sich entscheidet, später in diesem Monat wieder aktiv zu werden. Fotokredit: ATP

Cristian Garin Indian Wells Indian Wells