Kyrgios und Kokkinakis akzeptieren die Wildcard, um in Miami im Doppel zu spielen

Nick Kyrgios und Thanasi Kokkinakis werden das Feld der Miami-Doppelspieler hervorheben.

by Fischer P.
SHARE
Kyrgios und Kokkinakis akzeptieren die Wildcard, um in Miami im Doppel zu spielen

Nick Kyrgios und Thanasi Kokkinakis werden bei Miami Masters ebenfalls zusammen Doppel spielen, da ihnen die Turnierorganisatoren eine Wildcard zugesprochen haben. Kyrgios und Kokkinakis haben noch nie als Team in Miami gespielt, aber sie werden das diesjährige Doppel-Spielerfeld beim zweiten Masters-Event der Saison hervorheben.

Kyrgios und Kokkinakis werden ihre Miami-Kampagne gegen ein erfahrenes Doppelduo eröffnen, da sie auf Santiago Gonzalez und Andres Molteni treffen werden. Die beiden Paare haben keine vorherigen Spiele zwischen sich, aber Kyrgios und Kokkinakis gehen als leichter Favorit in das Match, da die harte Oberfläche sie mehr begünstigt.

Kyrgios und Kokkinakis haben bewiesen, dass sie gemeinsam gewinnen können

Kyrgios und Kokkinakis baten die Organisatoren der Australian Open um die Wildcard, weil sie gemeinsam im Melbourne Park etwas Spaß haben wollten.

Kyrgios und Kokkinakis hatten nicht nur viel Spaß, sie gewannen auch alles und wurden gemeinsam Grand-Slam-Meister. „Ich habe einige große Titel auf der ganzen Welt gewonnen und einige erstaunliche Matches bestritten.

Dieser zählt für mich zu den Besten“, sagte Kyrgios. Nachdem die beiden die Australian Open gewonnen hatten, gab Kokkinakis zu, dass er in seinen kühnsten Träumen nicht damit gerechnet hatte, mit seinem engen Freund in Melbourne alles zu gewinnen.

„Um mit meinem Freund ein Grand-Slam-Champion zu werden, kennen wir uns, seit wir acht, neun Jahre alt sind, haben einige ernsthafte Dinge zusammen gemacht, einige ernsthafte Erfahrungen gemacht, aber das ist unglaublich.

Damit haben wir überhaupt nicht gerechnet“, sagte Kokkinakis. Wenn er neben Kokkinakis spielt, gibt Kyrgios sein Bestes. „Wenn es nicht um mich geht, schneide ich tendenziell etwas besser ab. Mit mir gehe ich vielleicht zuerst in die Kneipe oder kämpfe nicht so hart, aber wenn ich mit Thanasi zusammen bin, weiß er, dass ich auf dem Doppelplatz alles tun werde, was ich kann", sagte Kyrgios. Es bleibt abzuwarten, wie weit Kyrgios und Kokkinakis in Miami gehen können.

Nick Kyrgios Thanasi Kokkinakis
SHARE