David Ferrer vergleicht Carlos Alcaraz mit Gustavo Kuerten



by IVAN ORTIZ

David Ferrer vergleicht Carlos Alcaraz mit Gustavo Kuerten

Die spanische Tennislegende David Ferrer sieht einige Ähnlichkeiten zwischen Carlos Alcaraz und Gustavo Kuerten, da er es beeindruckend findet, dass Alcaraz in der Lage ist, Punkte zu diktieren und zu dominieren, selbst wenn er gegen einige der weltbesten Spieler spielt.

Der 18-jährige Alcaraz ist ein atemberaubendes Talent, da er bereits Masters-Champion ist und kurz davor steht, in die Top-10 vorzudringen, da er einen Karriere-hohen Rang als Nummer 11 der Welt genießt. Viele glauben, dass Alcaraz ein großer Champion werden, mehrere Grand Slams gewinnen und die Nummer 1 der Weltrangliste erreichen wird.

„Er erinnert mich vielleicht an Guga Kuerten, der immer den Punkt dominierte. Mit dieser Anlage lässt sich ohne großen Aufwand Energie erzeugen. Es ist schwer, ihn zu vergleichen, aber er ist ein Spieler, der etwas anderes hat.

Er hat viel Kraft in seinen Schlägen und gegen jeden Spieler, sogar in den Top 10, kann er dominieren, und es ist sehr schwierig", sagte Ferrer zu La Vanguardia, wie in We Love Tennis zitiert.

Ferrer freut sich, Alcaraz bei den Barcelona Open dabei zu haben

Ferrer, Vizemeister der French Open 2013, fungiert nun als Turnierdirektor von Barcelona.

Barcelona erlitt einen schweren Schlag, als Rafael Nadal wegen einer Verletzung ausschied. Nadal fehlt in Barcelona, ​​aber Alcaraz spielt und das spanische Publikum hat jemanden, auf den es sich freuen kann. Alcaraz hat das Achtelfinale von Barcelona erreicht, wo er gegen Jaume Munar spielt.

"Ich bin sehr glücklich, Spieler wie Tsitsipas zu haben, der letztes Jahr mit Rafa das Finale erreichte und kurz davor stand, Roland Garros zu gewinnen. Er ist ein sehr charismatischer Spieler", sagte Ferrer. "Dann haben wir neue Top 10 wie Casper Ruud, der letztes Jahr das Masters gespielt hat und auf Sand sehr gut ist.

Von dort aus möchte ich Roberto Bautista, Pablo Carreño und natürlich Carlos Alcaraz nennen, die diesjährige Offenbarung, ein junger Spieler mit einer großen Zukunft, der nach Rafa ein Maßstab für das spanische Tennis sein wird."

David Ferrer Carlos Alcaraz