Grigor Dimitrov eröffnet, was er an Carlos Alcaraz beeindruckend findet

Grigor Dimitrov und Stefanos Tsitsipas lobten Alcaraz.

by Weber F.
SHARE
Grigor Dimitrov eröffnet, was er an Carlos Alcaraz beeindruckend findet

Die frühere Nummer 3 der Welt, Grigor Dimitrov, sagt, es sei beeindruckend, was Carlos Alcaraz in so jungen Jahren erreichen konnte, als er seine Umgebung aufforderte, nicht zu viel Druck auf den 18-Jährigen auszuüben.

Alcaraz hatte einen atemberaubenden Start in das Jahr, da er jetzt Masters-Champion und Top-10-Spieler ist. Alcaraz, der Titel in Rio de Janeiro, Miami und Barcelona holte, genießt jetzt die beste Ranking seiner Karriere als Nummer 9 der Welt.

„Ich finde es großartig, was er in so einem frühen Alter tun konnte, ziemlich ausgereiftes Tennis zu spielen, würde ich sagen, körperlich scheint er auf einem sehr, sehr hohen Niveau zu sein, was schön zu sehen ist, da man nicht wirklich die Chance dazu bekommt Sieh wie ein jüngeres Kind, er ist noch ein Kind, weißt du, er bewegt sich so gut und trifft den Ball so gut, weißt du, es ist nur Zeit, Timing ist alles“, sagte Dimitrov laut Sportskeeda im Podcast von ATP Tennis Radio.

Dimitrov: Üben Sie keinen unnötigen Druck auf Alcaraz aus

"Ich denke, weniger Druck von allen um ihn herum und lass ihn sein Ding machen und sehen, wie er sich entwickelt, aber im Moment scheint er auf dem richtigen Weg zu sein", fügte Dimitrov hinzu.

Stefanos Tsitsipas, der letzte Woche im Halbfinale von Barcelona von Alcaraz geschlagen wurde, bemerkte, dass die Spieler Alcaraz als Qualitätsspieler und große Bedrohung sehen. „Nun, offensichtlich hat er die Erfahrung und hat sich den meisten Spielern auf der Tour gestellt.

Er hat mit den meisten von uns eine Rivalität aufgebaut und ich denke, das ist etwas, das ihm helfen kann, ich glaube nicht, dass es ihm irgendwie schaden kann. Am Anfang war er der Außenseiter, und jetzt habe ich das Gefühl, dass er bodenständiger ist, die Leute ihn besser kennen, mehr auf der Tour waren. Also, wissen Sie, wir wollen ihn natürlich so sehr schlagen, wie er es jetzt tut", sagte Tsitsipas.

Grigor Dimitrov Carlos Alcaraz Stefanos Tsitsipas
SHARE