ATP Hamburg:Monteiro führt Verdasco an. Mayer und Schwartzman erreichen VF



by   |  LESUNGEN 348

 ATP Hamburg:Monteiro führt Verdasco an. Mayer und Schwartzman erreichen VF

Weltnummer 12 und der zweite Startplatz in Hamburg Diego Schwartzman ist zum ersten Mal wieder auf der Erfolgsspur, seit der große Roland Garros dort ins Viertelfinale rutschte und den deutschen Qualifikanten Daniel Masur mit 6: 2 zu 6: 2 besiegte Stunden und 20 Minuten, um die letzten acht zum vierten Mal in dieser Saison zu erreichen.

Diego verlor 18 Punkte in acht Service-Spielen und wehrte alle sechs Breakpoints ab, um den Druck auf seinen Rivalen zu halten, der fast 50% der Punkte hinter seinem ersten Schuss verlor, gegen 11 Breakpoints spielte und vier Breaks erlitt, jeweils zwei einstellen.

Schwartzman eröffnete das Spiel mit einer Pause, als Masur eine lange Vorhand schickte und er im Spiel zwei drei Breakpoints rettete, um die Pause zu bestätigen und mit 2: 0 in Führung zu gehen. Masur verlor erneut in Spiel fünf nach einem schlechten Drop-Schuss und der Argentinier besiegelte den Eröffnungssatz mit einem Service-Gewinner in Spiel acht nach 30 Minuten.

Daniel rettete zu Beginn des zweiten Satzes zwei Breakpoints, um eine noch größere Katastrophe zu vermeiden, aber Schwartzman brach ihn im fünften Spiel, als die Vorhand des Deutschen lange landete.

Das Ergebnis hätte im folgenden Spiel wieder ausgeglichen werden können, mit drei Break-Punkten für Masur, nur um von drei Siegen von Diego, die einen wichtigen Halt gemacht hatten, um 4-2 nach vorne zu kommen, zu besiegen.

Ein fantastischer Vorhand-Sieg auf der Linie brachte Diego im siebten Spiel eine neue Chance, und im darauffolgenden Spiel brachte ihn ein Service-Sieger über die Ziellinie. Er erreichte sein zweites ATP 500-Viertelfinale nach Rio de Janeiro im Februar, wo er den Titel gewann .

Ergebnisse der zweiten Runde:

[LL]Thiago Monteiro (BRA) vs [8]Fernando Verdasco (ESP) 3-6 6-2 7-5
[Q]Jozef Kovalik (SVK) vs [WC]Rudolf Molleker (GER) 6-4 6-0
Leonardo Mayer (ARG) vs Gael Monfils (FRA) 6-1 7-5
[2]Diego Schwartzman (ARG) vs [Q]Daniel Masur (GER) 6-2 6-2