Alcaraz: Zu sehen, wie Nadal hier den Pokal in die Höhe stemmt, hat mich inspiriert



by IVAN ORTIZ

Alcaraz: Zu sehen, wie Nadal hier den Pokal in die Höhe stemmt, hat mich inspiriert

Der spanische Tennisstar Carlos Alcaraz sagte, Rafael Nadals Sieg in Madrid habe ihn dazu inspiriert, eines Tages zur Caja Magica zu kommen und alles zu gewinnen. Der 19-jährige Alcaraz lieferte eine großartige Tenniswoche in Madrid ab, als er seinen ersten Madrider Titel und seine vierte Krone der Saison gewann.

Am Sonntag zerstörte Alcaraz die Nummer 3 der Welt, Alexander Zverev, im Finale von Madrid mit 6: 3, 6: 1. Bevor Alcaraz Zverev besiegte, besiegte er Nadal und Novak Djokovic in aufeinanderfolgenden Spielen, um das Finale zu erreichen.

„Es fühlt sich großartig an, diese Spieler schlagen zu können. Zwei der besten Spieler der Geschichte zu schlagen und dann Zverev, die Nummer 3 der Welt. Er ist ein großartiger Spieler. Ich würde sagen, das ist die beste Woche meines Lebens“, sagte Alcaraz auf der Website der ATP Tour.

„Ich bin 19 Jahre alt, was meiner Meinung nach der Schlüssel ist, um lange und harte Matches hintereinander spielen zu können. Ich fühle mich körperlich großartig.“

Alcaraz schlug sein Idol Nadal

Nadal, der größte Sandplatzspieler der Tennisgeschichte, ist fünffacher Champion in Madrid.

In Madrid startete Nadal in seine Sandplatzsaison. Nadal gewann seine ersten beiden Spiele des Turniers, bevor er von Alcaraz gestoppt wurde, der ihn in drei Sätzen schlug. „Zu sehen, wie Rafa diese Trophäe gehoben hat, hat mir viel Kraft gegeben, hart für diesen Moment zu arbeiten“, fügte Alcaraz hinzu.

„Das ist ein großartiger Moment für mich. Es ist das erste Turnier, das ich mir angesehen habe, daher ist es so emotional, heute den Pokal zu holen.“ Alcaraz hat seine atemberaubende Form im Jahr 2022 fortgesetzt, da er in dieses Jahr nun vier Titel gewonnen hat.

Alcaraz hat 2022 vier Endspiele bestritten und er hat die gleiche Anzahl an Titeln. Nach seinem Sieg in Madrid stieg Alcaraz auf eine Karrierehöhe von Platz 6 der Welt auf. Alcaraz hat bereits auf allen Ebenen außer dem Grand Slam gewonnen und wird zu den Top-Favoriten für den French Open-Titel gehören.

Carlos Alcaraz Alexander Zverev