Jannik Sinner erklärt, was ihn zwang, sein Match gegen Rublev in Paris aufzugeben

Sinner konnte sein French Open-Achtelfinale gegen Rublev nicht beenden.

by Ivan Ortiz
SHARE
Jannik Sinner erklärt, was ihn zwang, sein Match gegen Rublev in Paris aufzugeben

Der italienische Tennisstar Jannik Sinner gab bekannt, dass er im ersten Satz gegen Andrey Rublev keine Probleme mit seinem Knie hatte, aber dann bekam er Knieschmerzen und zog sich schließlich aus dem Match zurück.

Sinners French-Open-Saison endete unglücklich, als Rublev mit 1:6, 6:4, 2:0 in Führung lag, als der Italiener beschloss, sich wegen einer Knieverletzung aus dem Match zurückzuziehen. Nach dem Match wurde Sinner gebeten, zu erklären, was ihn dazu zwang, sein Achtelfinale bei den French Open abzubrechen.

"Was ist passiert? Es ist passiert, dass ich mich im ersten Satz ziemlich gut oder ganz okay gefühlt habe", erklärte Sinner per Musab Abid. „Und danach, beim 2: 1, als ich aufschlug, fühlte ich m Und von diesem Punkt an fühlte ich es zu sehr.

Und dann hatte ich gehofft, dass es weggehen würde, aber das tat es nicht.ich groß, ich weiß nicht, wie Sie es nennen, ja, etwas. So zu spielen war leider nicht das Richtige. Und, ja, mal sehen, was was, wir testen morgen und übermorgen, also mal sehen."

Sinner erhielt grünes Licht, um gegen Rublev zu spielen

Sinner hatte während eines Sieges in der dritten Runde gegen Mackenzie McDonald Kniebeschwerden, aber als er seine Ärzte danach fragte, sagten sie ihm, dass er kein Risiko eingehen würde, wenn er gegen Rublev spielte.

„Nein, es war an einem Punkt vor zwei Tagen und heute an einem anderen Punkt. Aber sie sagten mir, dass es kein Problem oder kein Risiko gibt, und ich versuchte zu pushen. Und wie gesagt, der Punkt, an dem ich, als ich zum Aufschlag sprang, etwas Seltsames fühlte, das mich sehr verletzte, und ja, ich war in dieser Situation", erklärte Sinner.

Sinner hatte in diesem Jahr einige unglückliche Enden seiner Turniere.

In Indian Wells erreichte Sinner die letzten 16, bevor ihn eine Krankheit zwang, Nick Kyrgios einen Walkover zu geben. In der folgenden Woche erreichte Sinner in Miami das Viertelfinale, bevor er sein Viertelfinalspiel aufgrund einer Verletzung aufgeben musste. Fotokredit: Tennis Majors

Jannik Sinner French Open
SHARE