Kyrgios veröffentlicht vor der Rasensaison Wimbledon eine inspirierende Botschaft



by   |  LESUNGEN 512

Kyrgios veröffentlicht vor der Rasensaison Wimbledon eine inspirierende Botschaft

Der australische Tennisstar Nick Kyrgios glaubt, dass Herausforderungen aus einem bestimmten Grund passieren und schließlich alles gut ausgeht. Kyrgios, der in dieser Sandsaison nur an einem Sandplatz-Event teilnahm, wird seine Rasensaison in Stuttgart beginnen.

Kyrgios, der zugab, einige Jahre an einem dunklen Ort gewesen zu sein, hat dieses Jahr einige seiner besten Tennisspiele gespielt und scheint auf und neben dem Platz großartig zu sein. „Ich habe das Gefühl, wir kommen an einen Punkt in unserem Leben, an dem wir, egal was wir durchgemacht haben, tief im Inneren wissen, dass alles gut werden wird!

Also lache über die schlechten Zeiten, lebe im Moment und sei dir bewusst, dass alles aus einem bestimmten Grund passiert!", schrieb Kyrgios auf Instagram.

Kyrgios lehnte das Angebot von Bernard Tomic ab

Kürzlich sagte Tomic, er sei das Idol von Kyrgios und forderte seinen Landsmann mit einer Million Dollar heraus.

„Ich werde eine Million aufbringen und Sie eine Million aufbringen, mal sehen, wer der bessere Spieler ist“, sagte Tomic dem Gold Coast Bulletin. „Lassen Sie die Öffentlichkeit sehen, wer ein für alle Mal besser ist.

Ich habe dich schon einmal leicht besiegt und ich werde es wieder tun. Außerdem spielen wir auf Rasen, damit Sie keine Ausreden finden müssen. Irgendwo irgendwann." Kyrgios ging auf die Kommentare von Tomic ein und erklärte, dass er bereit sei, gegen den ehemaligen Wimbledon-Viertelfinalisten zu spielen – aber auf der ATP Tour.

Tomic wird außerhalb der Top-400 eingestuft und Kyrgios sagte ihm, er solle sein Ranking verbessern, dann könnte er eine Chance auf ihn bekommen. „Ich werde Ihnen nur ein kurzes Video geben, um dieses Gespräch zwischen Bernard Tomic und Nick Kyrgios zu beenden“, sagte Kyrgios in einer Instagram-Story.

„Ich bin heute Morgen aufgewacht und habe gesehen, dass er mich zu einem Boxkampf herausgefordert hat, dein Geld dort hingelegt hat, wo dein Mund ist, oder akzeptiert, dass ich besser bin. Es ist nicht nötig, durch die Medien zu gehen (und) meinen Namen zu verwenden, um wieder relevant zu werden.

Lass uns einfach deine Ergebnisse sehen, hör auf in der Vergangenheit zu leben und lass uns auf der Haupttour gegeneinander spielen."