Casper Ruuds Reaktion nach der Niederlage im Finale von Roland Garros gegen Nadal

Ruud erreichte sein erstes Grand-Slam-Finale in Roland Garros.

by Weber F.
SHARE
Casper Ruuds Reaktion nach der Niederlage im Finale von Roland Garros gegen Nadal

Casper Ruud hat seinen ersten Grand-Slam-Titel bei den French Open nicht gewonnen, aber er war dennoch froh über die vierzehn Tage, die er für das Turnier hatte. Der 23-jährige Ruud hatte im Finale der French Open keine Chance gegen Rafael Nadal, als der Spanier einen dominanten 6: 3, 6: 3, 6: 0-Sieg errang.

Ruud konnte Nadal, Novak Djokovic, Carlos Alcaraz und Alexander Zverev in seinem Teil der Auslosung ausweichen. Ruud machte das Beste aus einer günstigen Auslosung und erreichte das Finale der French Open. Im Finale der French Open musste sich Ruud der härtesten Prüfung auf Sand stellen – Nadal gegenüber.

Auf dem Weg zum Finale der French Open holte sich Ruud Siege über Jo-Wilfried Tsonga, Emil Ruusuvuori, Lorenzo Sonego, Hubert Hurkacz, Holger Rune und Marin Cilic.

Ruud über seine French-Open-Kampagne

„Nun, ich denke, was ich sagen kann, war, dass ich in diesen zwei Wochen gut abschneiden konnte, indem ich mich um die Chancen kümmerte, die ich bekam, und die Gelegenheit sah.

Denn als die Auslosung durchgeführt wurde, sprachen alle über die obere Seite der Auslosung und wie offen die zweite Hälfte im Vergleich zu den großen Namen sein könnte, die in der obersten Auslosung waren.

Rafa, natürlich, Novak, Zverev und Alcaraz wurden alle im oberen Teil platziert. Im anderen Teil gab es offensichtlich niemanden, der hier gewonnen hatte, denke ich. Ich habe früh erkannt, dass dies eine gute Chance ist, vielleicht weit zu kommen, wenn ich gut spiele, und dass es Chancen für mich geben kann.

Ich konnte diese Chancen nutzen", erklärte Ruud gegenüber Musab Abid.

Letztes Jahr gewann Ruud vier Titel auf Sand.

Ruud war letztes Jahr auf Sand beeindruckend und viele glaubten, dass er in naher Zukunft ein Finale der French Open erreichen würde. Dieses Jahr kam Ruud nach Paris, entschlossen, sein erstes Grand-Slam-Finale zu erreichen, und er hat es geschafft.

Casper Ruud Roland Garros
SHARE