Gael Monfils zieht sich von Queen's und Eastbourne zurück

Gael Monfils wurde letzten Monat operiert.

by Fischer P.
SHARE
Gael Monfils zieht sich von Queen's und Eastbourne zurück

Der französische Tennisstar Gael Monfils wird voraussichtlich einen Großteil der Rasensaison verpassen, da er sich von Queen’s und Eastbourne zurückgezogen hat. Der 35-jährige Monfils verpasste den größten Teil der Sandplatzsaison, da er während des europäischen Sandplatzschwingens nur an einem Event teilnahm.

In der Woche vor den French Open unterzog sich Monfils einer Operation an der rechten Ferse, die ihn vom zweiten Grand Slam der Saison fernhielt. Nachdem Monfils sein Heim-Grand-Slam-Turnier verpasst hat, wird er in der diesjährigen Rasensaison mindestens zwei Rasen-Events verpassen.

Monfils hat im Laufe seiner Karriere fünf Mal im Queen’s Club gespielt – aber seit 2010 nicht mehr bei dem Turnier gespielt.

Monfils' bestes Ergebnis im Queen's Club liegt 2006 zurück, als der Franzose das Viertelfinale erreichte, bevor er gegen James Blake aufgab. In Eastbourne hat Monfils zwei Auftritte absolviert. Monfils hätte Eastbourne 2017 beinahe gewonnen, als er das Finale erreichte, bevor er gegen Novak Djokovic verlor.

Monfils ist entschlossen, seine Fersenverletzung zu heilen

Während der Sandsaison trat Monfils nur in Madrid an. Nach Madrid beschloss Monfils, seine rechte Fersenverletzung zu behandeln und chirurgisch zu reparieren.

„Hallo zusammen, ich bedauere, Ihnen mitteilen zu müssen, dass ich gezwungen bin, mich nächste Woche von Open Parc de Lyon und den French Open zurückzuziehen. Seit Monte-Carlo plagt mich ein Fersensporn an meiner rechten Ferse, der mich daran hindert, mich auf dem Platz richtig zu bewegen", verkündete Monfils in der Woche vor den French Open.

„Ich habe beschlossen, mich diese Woche einem kleinen Eingriff zu unterziehen, um das Problem zu behandeln, bevor ich zum Wettkampfspiel zurückkehre. Ich werde Sie über meine Fortschritte auf dem Laufenden halten, wenn ich weitere Neuigkeiten habe." Während er pausiert, verbringt Monfils Zeit mit seiner Frau und Tennisspielerin Elina Svitolina.

Letzten Monat gab Svitolina eine Schwangerschaft bekannt, da sie und Monfils im Oktober ein kleines Mädchen erwarten.

Gael Monfils
SHARE