Jannik Sinner wurde mit dem Ex-Trainer von Simona Halep auf dem Übungsplatz gesichtet

Sinner trennte sich Anfang dieses Jahres von seinem langjährigen Trainer Riccardo Piatti.

by Ivan Ortiz
SHARE
Jannik Sinner wurde mit dem Ex-Trainer von Simona Halep auf dem Übungsplatz gesichtet

Der italienische Tennisstar Jannik Sinner wurde beim Training mit Trainer Darren Cahill in Eastbourne gesichtet.

Sinner, der auf Platz 13 der Welt rangiert, gab im Februar eine schockierende Trennung von seinem langjährigen Trainer Riccardo Piatti bekannt.

Seitdem hat Sinner den ehemaligen italienischen Spieler Simone Vagnozzi engagiert und er hat mehrmals erklärt, dass er mit der Arbeit mit Vagnozzi zufrieden ist. Jetzt wurde Sinner in Begleitung von Cahill auf einem Übungsplatz gesichtet.

Nachdem Cahill Simona Halep zur Grand-Slam-Siegerin und Nummer 1 der Welt gemacht hatte, beschlossen der australische Trainer und die Rumänin letztes Jahr, ihre Partnerschaft zu beenden. Nachdem er sich eine Auszeit genommen hatte, nahm Cahill das Angebot von Amanda Anisimova an und wurde ihr Trainer für den Beginn der Saison 2022.

Ihre Partnerschaft dauerte jedoch nicht lange, da Cahill sie in Indian Wells abrupt beendete.

Ist Cahill bereit, zum Coaching zurückzukehren und mit Sinner zusammenzuarbeiten?

Vor drei Monaten sagte Cahill in Indian Wells, er sei ausgebrannt und könne sich nicht zum Coaching verpflichten.

„Ich kam ungefähr 3 Tage vor meiner Abreise nach Indian Wells in den USA an und fühlte mich nicht wohl. Nach dem zweiten Tag auf dem Platz mit Amanda wurde mir schnell klar, dass ich auf keinen Fall in der Lage sein würde, die Distanz zu überwinden und ihr die Aufmerksamkeit und Fürsorge zu schenken, die erforderlich ist, um den Trainerjob richtig zu erledigen", erklärte Cahill nach der Trennung.

„Es ist nicht leicht zu erklären, aber seit ich Ende letzten Jahres in Australien aus der erzwungenen 28-tägigen Quarantäne herausgekommen bin, hatte ich Probleme, in Gang zu kommen. Das geschah aufgrund von 14 Tagen Quarantäne vor der AO im Jahr 2021 und dann 9 Monaten im Ausland aufgrund unserer Grenzbeschränkungen und Quarantäneregeln.

Nachdem ich 28 Tage damit verbracht hatte, jeden Coaching-Schritt zu analysieren und zu kritisieren, war mein Verstand erschöpft." In der Zwischenzeit wird Sinner seine Grassaison in Eastbourne beginnen. Sinner verpasste den Beginn der Rasensaison aufgrund einer Knieverletzung, wird aber in Eastbourne und Wimbledon antreten. Fotokredit: rolandgarros.com

Jannik Sinner Simona Halep
SHARE