Kei Nishikori verrät, welches Turnier er für sein Comeback anpeilt



by FISCHER P.

Kei Nishikori verrät, welches Turnier er für sein Comeback anpeilt

Der ehemalige Weltranglistenvierte Kei Nishikori hat sich für die Winston-Salem Open angemeldet, und das scheint das Turnier zu sein, bei dem er sein Comeback anstrebt. Der 32-jährige Nishikori hat in dieser Saison noch keine Turniere bestritten, da er sich von einer Hüftoperation erholt.

Im Juni wurde Nishikori für Washington und Atlanta bestätigt. Atlanta beginnt diese Woche, während Washington für den 1. August angesetzt ist. Nishikoris Name wurde von der Teilnehmerliste für Atlanta und Washington gestrichen, was darauf hindeutet, dass der Japaner bei diesen beiden Turnieren nicht antreten wird.

Am Dienstag gab Winston-Salem Nishikori als Teilnehmer des diesjährigen Turniers bekannt, und der Japaner retweetete die Ankündigung.

Nishikori wird zum zweiten Mal in Winston-Salem spielen

Nishikori hat sein Debüt in Winston-Salem schon vor langer Zeit gegeben, denn sein einziger Auftritt bei diesem Turnier war im Jahr 2011.

Damals gewann Nishikori drei Qualifikationsmatches, um das Hauptziehung zu erreichen. Nachdem er das Hauptziehung erreicht hatte, gewann Nishikori zwei Matches, bevor er im Achtelfinale gegen Juan Monaco verlor. 11 Jahre nach seinem Debüt wird Nishikori wieder auf den Hartplätzen von Winston-Salem spielen.

Nishikori ist jetzt die Nummer 158 der Welt, aber das ist nicht überraschend, da er seit fast einem Jahr nicht mehr gespielt hat. Wenn Nishikori zurückkehrt, wird eines seiner kurzfristigen Ziele sein, sein Ranking schnell zu verbessern.

"Wie ich bereits gesagt habe, möchte ich vor allem in die bisherige Rangliste zurückkehren. Zunächst habe ich noch einige Ziele, um in die Top 10 zurückzukehren, aber irgendwann werde ich diese Position wieder erreichen", sagte Nishikori.

"Damit ich in der zweiten Hälfte des Turniers anstelle des derzeitigen (Rafael) Nadal oder (Novak) Djokovic in der ersten Runde kämpfen kann. Es ist ein großes Gefühl, dass ich wieder an diesen Ort zurückkehren möchte.

Die Winston-Salem Open werden vom 21. bis 27. August ausgetragen. Es bleibt abzuwarten, ob Nishikori in Winston-Salem sein lang erwartetes Comeback geben kann.

Kei Nishikori