Jack Draper zeigt Mitgefühl für Monfils nach unglücklicher Verletzung in Montreal



by   |  LESUNGEN 1014

Jack Draper zeigt Mitgefühl für Monfils nach unglücklicher Verletzung in Montreal

Jack Draper wünschte Gael Monfils eine schnelle Genesung und merkte an, dass er nicht auf diese Weise das Viertelfinale des Montreal Masters erreichen wollte. Im Achtelfinale von Montreal führte der Qualifikant Draper bereits mit 6:2 und 0:2, als Monfils sich eine Fußverletzung zuzog.

Nach ärztlicher Hilfe versuchte Monfils, das Match fortzusetzen, ging aber schon nach wenigen Schritten zum Netz. "Ich weiß, wie es ist, sich einen Knöchel zu verletzen", sagte Draper nach dem Match verhalten.

"Ich hatte letztes Jahr einen und habe mich erholt. Ich hoffe, Gael geht es gut. Ich wünsche ihm alles Gute für den Rest der Saison. Ich denke, im Viertelfinale zu stehen ist schön für mich, aber es ist nie so, wie man es sich vorstellt.

Draper wünscht Monfils baldige Genesung

Mitte Mai unterzog sich Monfils einem Eingriff an der Ferse. In dieser Woche bestritt Monfils sein erstes Turnier seit Anfang Mai und Madrid. Bei seinem ersten Turnier nach seiner Rückkehr schien Monfils die Verletzung, die ihn zu einer dreimonatigen Pause zwang, wieder zu verschlimmern.

Nach Monfils' Ausscheiden erreichte Draper sein erstes Masters-Viertelfinale. Draper, der in diesem Jahr vier Challenger-Titel gewonnen hat, musste zunächst die Qualifikation in Montreal überstehen, um überhaupt ins Hauptfeld zu kommen.

Nachdem er die Qualifikation erfolgreich überstanden hatte, besiegte Draper Hugo Gaston und verblüffte Stefanos Tsitsipas. "Auf der Tour ist das manchmal deine Woche", sagte Draper über seinen Lauf in Montreal.

"Wenn man jeden Tag hart trainiert und den Kopf nicht hängen lässt, kann so etwas passieren. Ich bin sehr glücklich, dass ich hier im Viertelfinale stehe. Das bedeutet mir sehr viel." Nachdem er Anfang des Jahres die Challenger Tour dominiert hat, etabliert sich Draper langsam auf der Hauptebene.

Draper steht derzeit auf Platz 82 der Weltrangliste und wird bei der Aktualisierung der ATP-Liste am Montag einen deutlichen Sprung in der Rangliste machen. Draper gilt als einer der vielversprechendsten jungen Spieler auf der ATP-Tour.

Da sich die Karriere von Andy Murray langsam dem Ende zuneigt, hoffen die Briten, dass Draper das nächste große Ding und ein britischer Grand-Slam-Sieger wird.