Alcaraz wird sein Debüt bei einem Exhibition-Turnier vor den Australian Open geben



by   |  LESUNGEN 933

Alcaraz wird sein Debüt bei einem Exhibition-Turnier vor den Australian Open geben

Die Nummer 4 der Welt, Carlos Alcaraz, und der Australier Alex de Minaur sind laut Michal Samulski für die Kooyong Classic in Melbourne im nächsten Jahr bestätigt worden.

Die Kooyong Classic - eine Ausstellung, die seit 1989 stattfindet - soll im kommenden Januar wieder stattfinden. In den Jahren 2021 und 2022 fand die Kooyong Classic wegen der Pandemie nicht statt, soll aber nächstes Jahr wieder aufgenommen werden.

Der 19-jährige Carlos Alcaraz wird im nächsten Jahr sein Debüt im Kooyong Lawn Tennis Club geben. Der 23-jährige Alex de Minaur wird ebenfalls zum ersten Mal in Kooyong antreten.

Alcaraz und de Minaur werden das Feld der Kooyong-Spieler anführen

Kürzlich gab der Turnierdirektor der Kooyong Classic, Peter Johnston, die Partnerschaft der Veranstaltung mit CareA2+, Australiens führendem Gesundheits- und Wellness-Unternehmen, bekannt.

"Da der australische Tennissommer zu seinem ursprünglichen dezentralen Zeitplan aus der Zeit vor der COVID 2020 zurückkehrt, sind die CareA2+ Kooyong Classic perfekt positioniert, um den Spielern, die in der darauffolgenden Woche bei den Australian Open antreten, den letzten Schliff zu verpassen", sagte Johnston.

"CareA2+ und Mediapro Asia erkennen, dass das Sommerturnier 2023 eine neue Zukunft für die Veranstaltung einläutet. Wir danken ihnen für ihre Unterstützung, während das Classic mit einer aufregenden, langfristigen Zukunft neu aufgestellt wird"

Das Kooyong Classic wurde für 18 Millionen Dollar umgebaut. Der Präsident des Kooyong Lawn Tennis Club, Adam Cossar, betonte, dass es für die Veranstaltung sehr wichtig sei, weiterhin einige der größten Namen des Tennissports zu beherbergen.

"Der Kooyong Lawn Tennis Club ist die geistige Heimat des Tennissports in Australien", sagte Cossar. "Für den Club ist es äußerst wichtig, eine Veranstaltung beizubehalten, bei der die besten Spielerinnen und Spieler der Welt gegeneinander antreten und den Club erleben können.

Wir freuen uns, CareA2+ als unseren Titelsponsor und Partner begrüßen zu dürfen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihnen und Mediapro Asia in den nächsten fünf Jahren und darüber hinaus."

Die Kooyong Classic 2022 finden vom 10. bis 12. Januar statt, und es bleibt abzuwarten, wie sich Alcaraz bei seinem Debüt auf der australischen Messe schlagen wird.