Bernard Tomic gewinnt erstes Turnier seit 2018



by   |  LESUNGEN 686

Bernard Tomic gewinnt erstes Turnier seit 2018

Der ehemalige Weltranglisten-17. Bernard Tomic hat seinen ersten Titel seit 2018 gewonnen, nachdem er das 15K ITF-Turnier in Cancun gewonnen hatte. Im Finale von Cancun besiegte Tomic Tristan McCormick mit 7:6 (4), 6:3. In fünf Matches in Cancun gab Tomic keinen einzigen Satz ab.

Das Finale in Cancun begann am Sonntag, als Tomic einen Satz Vorsprung hatte, bevor der Regen das Match unterbrach. Am Montag kehrten Tomic und McCormick auf den Tennisplatz zurück, wobei der Australier einen Sieg in geraden Sätzen einfahren konnte.

Für Tomic war es der erste Titel seit Chengdu 2018, als er im Finale Fabio Fognini besiegte und seinen vierten ATP-Titel gewann.

Tomic teilt eine Botschaft

Nach seinem Sieg in Cancun teilte Tomic in seiner Instagram-Story eine inspirierende Botschaft, die lautete: "Ich bin ein großer Fan von dir: "Ein schlechtes Kapitel bedeutet nicht, dass deine Geschichte zu Ende ist."

Vor Beginn der Saison 2022 erklärte Tomic, dass er entschlossen sei, seine Karriere wieder in die richtige Bahn zu lenken. "Ich habe in meinem Leben schon viel Hass erlebt. Aber ich kann nicht aufgeben. Glauben Sie, ich sehe die Hasskommentare nicht? Es tut weh", sagte Tomic im Dezember.

"Früher habe ich mich davon anstecken lassen und aus Dummheit reagiert. Aber jetzt nutze ich es als Treibstoff. Ich bin wieder da. Ich bin hungrig, und ich bin bereit. Niemand kann mich jetzt aufhalten, nur ich selbst. Ich trainiere, ich schwitze, ich mache Druck, ich bin Feuer und Flamme.

Was auch immer nötig ist, um wieder an die Spitze zu kommen. Harte Arbeit zahlt sich aus. Ich habe mein Blut, meinen Schweiß und meine Tränen in diesen Sport gesteckt. Ich bin schon einmal zurückgekommen. Es ist an der Zeit, die Dinge richtig zu stellen."

Unglücklicherweise wurde Tomic zu Beginn des Jahres in Australien mit COVID-19 infiziert, was sich negativ auf seinen Start in das Jahr auswirkte. In den letzten zwei Wochen beschloss Tomic, auf die ITF-Ebene zurückzukehren und zu versuchen, einige Siege und Selbstvertrauen zu gewinnen.

Nachdem er eine Woche zuvor im Viertelfinale von Cancun verloren hatte, blieb Tomic in Mexiko und gewann das Turnier in der vergangenen Woche.