Nick Kyrgios, Daniil Medvedev, bestätigt für das ATP 500-Gras-Event im Jahr 2023



by   |  LESUNGEN 861

Nick Kyrgios, Daniil Medvedev, bestätigt für das ATP 500-Gras-Event im Jahr 2023

Nick Kyrgios und Daniil Medvedev haben sich laut Michal Samulski angemeldet, nächstes Jahr in Halle zu spielen. Kyrgios, 27, wird voraussichtlich 2023 zum zweiten Mal in Halle auftreten.

In diesem Jahr gab Kyrgios sein Halle-Debüt.

Bei seinem ersten Auftritt in Halle erreichte Kyrgios das Halbfinale, bevor er gegen Hubert Hurkacz verlor. Auf der anderen Seite soll der 26-jährige Medvedev seinen dritten Auftritt in Halle haben. Medvedev musste in der ersten Runde von Halle 2021 eine Niederlage hinnehmen, erreichte aber in diesem Jahr das Finale des Turniers.

In seinem ersten Endspiel in Halle musste Medwedew überraschend gegen Hubert Hurkacz kassieren.

Könnten sich Kyrgios und Medwedew nächstes Jahr in Halle treffen?

Kyrgios und Medvedev haben in dieser Saison dreimal gespielt.

Medvedev gewann sein erstes Meeting in diesem Jahr bei den Australian Open, während Kyrgios das Montreal Masters und die US Open gewann. Zuletzt hatte Kyrgios Medvedev im Achtelfinale bei den US Open mit 7:6 (11), 3:6, 6:3, 6:2 besiegt.

"Ich dachte einfach, dass ich richtig gespielt habe. Ich habe mich heute erstaunlich zurückgekämpft. Ich dachte nur, dass der dritte und vierte Satz so frei waren", sagte Kyrgios nach dem Match. „Ich hatte einfach viel Spaß und habe heute jeden Moment auf Ashe umarmt.

Darauf bin ich wirklich stolz." Nach seiner zweiten Niederlage gegen Kyrgios beim nordamerikanischen Hardcourt-Swing häufte Medvedev Lob auf Kyrgios' Niveau. "Nick hat heute auf dem Level von Novak und Rafa gespielt", lobte der Russe.

"Es ist nicht so, dass man gegen ihn beim Beginn des Ballwechsels weiß, dass man im Vorteil ist. Er spielt gut. Er kann jeden Schlag." Medvedev ergänzte: "Seine Art zu spielen ist etwas anders, weil er kein Wühler ist.

Aber in den Ballwechseln ist er sehr stark. Er ist schwer zu spielen und hat einen großartigen Aufschlag. Wenn er bis zum Ende des Turniers so weiterspielt, hat er gute Chancen auf den Titel", sagte Medvedev. Rasen ist ein Bodenart, der Kyrgios besser liegt, und es wäre interessant, ein Spiel zwischen Kyrgios und Medvedev in Halle zu sehen.