ATP Tel Aviv: Novak Djokovic besiegt Vasek Pospisil und steht im Halbfinale



by   |  LESUNGEN 788

ATP Tel Aviv: Novak Djokovic besiegt Vasek Pospisil und steht im Halbfinale

Novak Djokovic zeigte sich nach seinem Sieg über Vasek Pospisil bei den Tel Aviv Open von seiner besten Seite und gratulierte dem Kanadier zu seinem großen Kampf und seiner guten Leistung. Am Freitag setzte sich Djokovic gegen Pospisil mit 7:6 (5), 6:3 durch und zog ins Halbfinale von Tel Aviv ein.

Djokovic und Pospisil, die abseits des Platzes ein sehr gutes Verhältnis zueinander haben, traten zum sechsten Mal gegeneinander an. Nach seinem letzten Sieg hat Djokovic eine 6:0-Bilanz gegen Pospisil. "Es war ein großartiger, positiver Sieg", sagte Djokovic nach dem Sieg über Pospisil laut der ATP-Website.

"Vasek ist einer meiner besten Freunde auf der Tour. Wir kennen uns schon seit vielen Jahren. Es ist nie einfach, gegen jemanden zu spielen, den man so sehr respektiert und mag, aber wir sind beide Profis und wollten das Match gewinnen, und das sieht man auch.

Ich denke, das Niveau des Tennisspiels war wirklich hoch. Vor allem gegen Ende des ersten und zweiten Satzes. Hut ab, dass er gekämpft hat. Schön, dass er zurück ist"

Djokovic besiegt Pospisil in zwei Sätzen

Der erste Satz war eine enge Angelegenheit, denn es gab keinen einzigen Breakball im Verlauf des Satzes.

Nachdem er im ersten Satz keine Breakbälle hatte, ging Djokovic mit einer frühen 4:0-Führung in den Tie-Break. Doch Pospisil gab nicht auf, gewann fünf der nächsten sechs Punkte und glich im Tie-Break zum 5:5 aus.

Nachdem er vier Punkte in Folge verloren hatte, gewann Djokovic die nächsten beiden Punkte und sicherte sich so einen knappen ersten Satz. Mit einem Satz Vorsprung schaffte Djokovic im zweiten Spiel des Satzes das erste Break des Matches.

Nach einem Satz- und Breakrückstand gab Pospisil nicht auf und schaffte es, Djokovic im fünften Spiel zu breaken und den Rückstand auf 3:2 im zweiten Satz zu verkürzen. Das frühe Break im zweiten Satz hatte jedoch keine Auswirkungen auf Djokovic, der Pospisil im achten Spiel erneut den Aufschlag abnahm, bevor er im folgenden Spiel zum Match aufschlug. Djokovic spielt im Halbfinale von Tel Aviv gegen Roman Safiullin.