Gael Monfils zieht sich vom Paris Masters zurück und beendet damit Saison 2022

Monfils spielte in der zweiten Hälfte der Saison nur ein einziges Turnier.

by Faruk Imamovic
SHARE
Gael Monfils zieht sich vom Paris Masters zurück und beendet damit Saison 2022

Gael Monfils hat seinen Rückzug vom Paris Masters angekündigt, da seine Saison 2022 vorbei ist und er sich auf die Vorbereitung auf die Saison 2023 konzentrieren wird. Monfils, 36, hat seit seiner Fußverletzung beim Montreal Masters im August nicht mehr gespielt.

Da Monfils sich mehr Zeit nehmen möchte, bevor er wieder aktiv wird, wird er nächste Woche nicht zum 11. Mal beim Paris Masters dabei sein. Beim Paris Masters ist Monfils zweimaliger Finalist, nachdem er 2009 und 2010 Zweiter des Turniers wurde.

„Hallo Freunde, wie ihr diese Woche im Stream gesehen habt, bin ich bei meinen Ausflügen auf den Platz noch eingeschränkt. Ich werde daher meine Chancen bei @RolexPMasters nicht verteidigen können. Ich werde das Ende des Jahres nutzen, um mich vorzubereiten für die nächste Saison", twitterte Monfils.

Monfils spielte in der zweiten Hälfte der Saison nur ein einziges Turnier

Nachdem er den Beginn der Sandplatzsaison übersprungen hatte, bestritt Monfils sein erstes Sandplatzturnier des Jahres beim Madrid Masters.

Nach seinem Ausscheiden aus Madrid unterzog sich Monfils einer Fersenoperation, da er die French Open und die gesamte Rasensaison verpasste. Nach dreimonatiger Abwesenheit kehrte Monfils beim Montreal Masters zum Einsatz zurück.

In seinem ersten Turnier zurück nach längerer Abwesenheit zog sich Monfils im Achtelfinalspiel gegen Jack Draper eine Fußverletzung zu. Monfils war gezwungen, das Match abzubrechen und nach Europa zurückzukehren.

„Sehr geehrte Damen und Herren, nach den letzten medizinischen Untersuchungen, die ich nach meiner Rückkehr nach Europa abgelegt habe, werde ich dieses Jahr leider nicht bei den US Open spielen können. Ich bin gezwungen, mich einer neuen Behandlung zu unterziehen, bevor ich die Turniere wieder aufnehmen kann.

Ich werde Sie so schnell wie möglich über mein nächstes Turnier auf dem Laufenden halten", schrieb Monfils am Tag nach seiner Verletzung in Montreal auf Twitter. Während er sich von der Verletzung erholte, wurde Monfils Vater, als er und Elina Svitolina ihr erstes begrüßten Kind Mitte Oktober.

Gael Monfils Paris Masters
SHARE