Daniil Medvedev erinnert sich an das Golfspiel mit Ivanovic und Schweinsteiger

Daniil Medvedev besuchte den Golfplatz, als er an den Mallorca-Championships teilnahm.

by Ivan Ortiz
SHARE
Daniil Medvedev erinnert sich an das Golfspiel mit Ivanovic und Schweinsteiger

Daniil Medvedev zeigte, dass seine erste Golferfahrung ziemlich schmerzhaft war, obwohl Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic sich alle Mühe gaben, dem russischen Tennisspieler die richtige Golftechnik zu erklären.

Während der diesjährigen Rasensaison trat Medvedev auf Mallorca an. Während des Tennisturniers auf Mallorca traf Medvedev die ehemalige Grand-Slam-Meisterin Ana Ivanovic und ihren Ehemann Bastian Schweinsteiger.

Ivanovic und Schweinsteiger nahmen Medvedev mit auf einen Golfplatz, wo der Russe die Möglichkeit hatte, sich in einer anderen Sportart zu testen. „Mir ging es zum ersten Mal nicht schlecht, ich habe mein Bestes versucht.

Er zeigte mir den Griff und alles, aber ich fing an, eine Blase an meinem großen Daumen zu spüren. Ok, gut, eine Blase, es spielt keine große Rolle. Ich treffe den nächsten Schuss und meine Haut reißt ab.

Kein Blut, sondern Fleisch, nur Fleisch übrig!“ sagte Medwedew während eines Gesprächs mit den Erste Bank Open laut dem Magazin TENNIS.

Medvedev gewinnt alles in Wien

Im Wiener Endspiel besiegte Medvedev Denis Shapovalov mit 4:6, 6:3, 6:2.

Für Medvedev war es der zweite Tieflauf in Folge in der diesjährigen harten Hallensaison. Anfang Oktober erreichte Medvedev das Halbfinale der Astana Open, bevor ihn eine Verletzung zwang, sich zu Novak Djokovic zurückzuziehen.

In Wien sicherte sich Medvedev seinen Platz für die ATP Finals. Nach tiefen Läufen bei den Astana Open und Wien strebt Medvedev danach, bei den Paris Masters und den ATP Finals gut abzuschneiden. „Am Ende der Saison spiele ich gerne auf Hartplätzen in der Halle.

Ich habe das Gefühl, dass ich mit meinem Team einen tollen Job mache, um nicht ausgebrannt anzukommen. Ich freue mich auf die letzten beiden Turniere des Jahres, die wirklich wichtig sind und normalerweise spiele ich gut", sagte Medvedev.

Letztes Jahr erreichte Medvedev beim Paris Masters und beim ATP-Finals hintereinander das Finale – wurde aber beide Male Zweiter. Außerdem half Medvedev Russland im vergangenen Jahr, die Davis Cup-Finals zu gewinnen – aber sie werden keine Chance haben, ihren Titel zu verteidigen, nachdem die ITF Russland von den diesjährigen Davis Cup- und Billie Jean King Cup-Finals ausgeschlossen hat. Es bleibt abzuwarten, wie Medvedev in diesem Jahr bei seinen letzten beiden Turnieren der Saison spielen wird.

Daniil Medvedev
SHARE