Casper Ruud meldet sich für das ATP 250 Sand-Event im Vorfeld der French Open 2023 an



by FISCHER P.

Casper Ruud meldet sich für das ATP 250 Sand-Event im Vorfeld der French Open 2023 an

Der norwegische Tennisstar Casper Ruud hat sich verpflichtet, nächstes Jahr in Estoril zu spielen.

Der 23-jährige Ruud wird 2023 sein Debüt auf den Sandplätzen von Estoril geben.

Ruud, der auf Platz 4 der Welt rangiert, hat sich zu einem der besten Sandplatzspieler der Welt entwickelt und wird sicherlich zu den Top-Favoriten für den Titel in Estoril gehören. Ruud ist neunmaliger ATP-Champion, da acht seiner neun Titel auf Sand geholt wurden.

Die Estoril Open finden regelmäßig Ende April und Anfang Mai statt. Ruud, der bei den diesjährigen French Open sein erstes Grand-Slam-Finale erreichte, wird in Estoril seine Vorbereitung auf die French Open 2023 beginnen.

Ruud erreichte in Turin das Halbfinale

Ruuds Saison 2022 ist derweil noch nicht beendet. Diese Woche tritt Ruud bei den ATP Finals in Turin an. In Turin legte Ruud einen starken Start hin, als er am Dienstag Taylor Fritz mit 6:3, 4:6, 7:6 (6) besiegte und sich in seiner Gruppe auf 2:0 verbesserte.

Ruud hatte im Tiebreak des dritten Satzes eine 5: 1-Führung und zwei aufeinanderfolgende Matchbälle bei 6: 4, aber Fritz weigerte sich aufzuhören und verband den Tiebreak mit sechs Punkten pro Stück. Das Nichterreichen von zwei Matchbällen hatte jedoch keinen Einfluss auf Ruud, der darauf reagierte, indem er die nächsten zwei Punkte gewann, um einen knappen Sieg in drei Sätzen über Fritz zu vervollständigen.

„Nur ein paar Punkte entscheiden so ein Match. Zum Glück gingen sie am Ende in meine Richtung. Ich war 5/1 im Tiebreak und er drehte es um. Er spielte einige großartige Punkte und traf einige unglaubliche Winner, um auf 6/6 zurückzukommen.

Bei 6/4 habe ich etwas gezögert, aber das ist normal. Es stand viel auf dem Spiel. Ich bin traurig für Taylor, aber ich war so glücklich zu sehen, dass diese letzte Vorhand lange segelte. Meinen Platz im Halbfinale zu sichern, hat sich großartig angefühlt", sagte Ruud nach dem Sieg über Fritz.

Ruud hat nun das Halbfinale erreicht und es bleibt abzuwarten, ob er sein Jahr mit einem ersten ATP Finals-Titel abschließen kann.

Casper Ruud French Open