Felix Auger-Aliassime zieht eine sehr ehrliche Einschätzung zu seiner Saison 2022

Auger-Aliassime erzielte dieses Jahr seine besten Ergebnisse.

by Faruk Imamovic
SHARE
Felix Auger-Aliassime zieht eine sehr ehrliche Einschätzung zu seiner Saison 2022

Felix Auger-Aliassime, 22, sagt, er sei begeistert von seiner Saison 2022, da er sich nun darauf freut, hoffentlich noch größere Ergebnisse zu erzielen. In diesem Jahr hat Auger-Aliassime vier Titel gewonnen und erfreut sich nun eines Karrierehochs als Nr.

6 der Welt. Nachdem Auger-Aliassime seine ersten acht ATP-Finals verloren hat, steht er in den Finals, die er dieses Jahr gespielt hat, mit 4: 5. Außerdem qualifizierte sich der 22-jährige Auger-Aliassime für sein erstes ATP-Finale und holte in den letzten Wochen seine ersten Siege gegen Novak Djokovic bzw.

Rafael Nadal.

Auger-Aliassime fasst seine Saison zusammen

"Es ist eine große Befriedigung, es ist vielleicht sogar das erste Jahr, in dem ich wirklich sagen kann, dass ich alle meine Ziele erreicht habe und sogar noch besser.

Wenn ich auf die Saison als Ganzes schaue und mir sage, dass ich meine Titel gewonnen und mich dafür qualifiziert habe das Masters, dass ich jetzt Sechster der Welt bin, freut mich sehr. Ich habe immer davon geträumt, dieses Turnier zu sehen, seit ich wusste, dass es dieses Turnier gibt, das Turnier der Masters, wie es manche Leute nennen.

Es ist magisch, wie Sie sagten, dass es weltweit nur 8 Spieler gibt, die dieses Turnier jedes Jahr spielen. Um zu sehen, wie hart und wild die Konkurrenz ist, ist es eine Ehre für mich, zum ersten Mal spielen zu können.

Natürlich hoffe ich, es in Zukunft noch viele Male spielen zu können, aber diese erste Teilnahme bedeutet mir sehr viel. Es ist etwas, wovon ich zuerst geträumt habe und das in letzter Zeit zu einem Ziel wurde.

Und jetzt, das abgehakt zu haben, dieses Ziel erreicht zu haben, macht mich sehr, sehr stolz für mich und für alle Menschen um mich herum, mein Team, meine Familie", sagte Auger-Aliassime gegenüber We Are Tennis.

Am Dienstag holte Auger-Aliassime einen der größten Siege seiner Karriere, als er Nadal bei den ATP Finals mit 6: 3, 6: 4 besiegte. Nach seinem Sieg über Nadal war Auger-Aliassime der erste in den 2000er Jahren geborene Spieler, der gegen jedes Mitglied der Big Three-Gruppe Siege erringen konnte.

Felix Auger-aliassime
SHARE