Taylor Fritz zeigt großen Respekt vor Jessica Pegula, US-Frauentennis

Fritz freut sich darauf, beim United Cup zu spielen.

by Faruk Imamovic
SHARE
Taylor Fritz zeigt großen Respekt vor Jessica Pegula, US-Frauentennis

Taylor Fritz scherzte, dass er sich darauf freue, in den USA anzutreten, die wahrscheinlich von Jessica Pegula und Madison Keys übernommen werden. Zwischen dem 29. Dezember und dem 8. Januar findet die erste Ausgabe des United Cup in Australien statt.

Der United Cup ist ein Mixed-Event, bei dem 18 Nationen gegeneinander antreten. Beim United Cup werden die Vereinigten Staaten von Fritz, Frances Tiafoe, Denis Kudla und Hunter Reese vertreten. Bei den Frauen der US-Mannschaft werden es die Nummer 3 der Welt, Pegula, die elftplatzierte Keys, die viermalige Grand-Slam-Meisterin im Mixed, Desirae Krawczyk, und Alycia Parks geben.

„Das Aufregendste am United Cup ist für mich, dass wir möglicherweise getragen werden, weil wir wirklich gute Mädchen aus unserem Land haben. Hoffentlich werden die Mädchen einige Siege für uns einfahren, und meine Arbeit wird minimal sein“, sagte Fritz ein Video für den United Cup.

Fritz zur Vorbereitung auf den United Cup in Saudi-Arabien

Fritz, der seine Saison 2022 mit der Vertretung der Vereinigten Staaten beim Davis Cup Finale in der vergangenen Woche in Malaga abschloss, wird vom 8. bis 10. Dezember beim Diriyah Tennis Cup in Saudi-Arabien im Einsatz sein.

Fritz wird nicht der einzige große Name in Riad sein, denn zum Teilnehmerfeld des Diriyah Tennis Cup gehören auch Daniil Medvedev, Nick Kyrgios, Stefanos Tsitsipas und Alexander Zverev. „Als Gastgeber internationaler Tennisstars zeigt das Königreich weiterhin seine Exzellenz bei der Ausrichtung internationaler Sportveranstaltungen, was es zur Heimat verschiedener Sportarten gemacht hat, einschließlich dieser Veranstaltung – an der internationale Stars teilnehmen werden – die wir gerne organisieren.

Der Diriyah Tennis Cup 2019 war ein großer Erfolg, der Tausende von Fans aus dem Königreich und dem Ausland anzog, und in dieser Ausgabe freuen wir uns darauf, diese Errungenschaften fortzusetzen und großartige Wettkampfspiele im historischen Diriyah in Anwesenheit von Fans des Tennissports zu sehen das ist im Königreich sehr beliebt", sagte Prinz Abdulaziz bin Turki Al-Faisal, Sportminister und Vorsitzender des Saisonkomitees von Diriyah.

Taylor Fritz Jessica Pegula
SHARE