Daniil Medvedev: Heute habe ich besser gespielt als beim Spiel gegen Alexander Zverev

Medvedev erlitt im Finale des Diriyah Tennis Cup eine Niederlage in zwei Sätzen.

by Faruk Imamovic
SHARE
Daniil Medvedev: Heute habe ich besser gespielt als beim Spiel gegen Alexander Zverev

Daniil Medvedev hat nach seiner Niederlage gegen Taylor Fritz im Diriyah Tennis Cup Final eine interessante Eingeständnis gemacht. Medvedev, der im ersten Runde in Riyadh ein Freilos hatte, besiegte Alexander Zverev im ersten Spiel des Turniers mit 6-0 6-4.

Danach besiegte Medvedev Stan Wawrinka, um im Finale auf Fritz zu treffen. Medvedev, der 2019 den ersten Diriyah Tennis Cup-Titel gewann, verpasste es, seinen zweiten Titel bei dem Turnier zu gewinnen, als Fritz den Russen mit 7-6 (5) 7-6 (3) besiegte.

„Ich denke, ich habe heute besser gespielt als damals, als ich gegen Zverev gespielt habe, aber so läuft Tennis. Es war ein großartiges Spiel gegen Taylor", sagte Medwedew gegenüber der Website des Diriyah Tennis Cup.

Medwedew hatte seine Chancen gegen Fritz

Der Hauptgrund, warum Medvedev gegen Fritz verlor, war seine Unfähigkeit, seine Breakpoint-Chancen umzuwandeln. Im ersten Satz hatte Medvedev Breakpoints in drei verschiedenen Spielen.

Medvedev, der im ersten Satz keinen einzigen Breakpoint hatte, realisierte auch keinen seiner sechs Breakpoints, da er den Preis bezahlte, indem er den ersten Satz durch ein Tiebreak verlor. Im zweiten Satz gelang es Medvedev im vierten Spiel keinen seiner drei Breakpoints zu verwandeln.

Wieder einmal ging der Satz in einen Tie-Break, als Fritz erneut groß herauskam und einen Zwei-Satz-Sieg vervollständigte. Auch wenn Medwedew den Titel nicht gewonnen hat. Er genoss seinen Aufenthalt in Saudi-Arabien und versprach, in Zukunft zum Turnier zurückzukehren.

„Es ist ein tolles Turnier. Mein zweites Mal und ich fühle mich sehr willkommen, hierher zu kommen, und ich werde gerne viele Male wiederkommen. Es war eine großartige Atmosphäre vom ersten Spiel an. Heute war die größte Menschenmenge, die ich hier in den zwei Jahren gesehen habe.

Hoffen wir nächstes Jahr auf fast ein Herbststadion und in zwei Jahren auf ein volles Stadion“, überlegte Medwedew.

Daniil Medvedev Alexander Zverev
SHARE