Manager von Nick Kyrgios: Knie-OP verlief großartig

Kyrgios hat sich von den Australian Open zurückgezogen, um sich einer Knieoperation zu unterziehen.

by Faruk Imamovic
SHARE
Manager von Nick Kyrgios: Knie-OP verlief großartig

Manager von Nick Kyrgios, Daniel Horsfall, enthüllte, dass die Operation des Australiers großartig verlief und dass das gesamte Kyrgios-Team "ziemlich zufrieden" mit dem Ergebnis der Operation ist. Kyrgios, der hoffte, vor seinen Heimpublikum bei den Australian Open einen Grand-Slam-Titel zu gewinnen, erlitt einen Meniskusriss, was zu einem Cystinnenwachstum in seinem Knie führte.

Nach Gesprächen mit den Ärzten erkannte Kyrgios, dass es das Beste sei, sich von den Australian Open zurückzuziehen und eine chirurgische Behandlung durchzuführen. "Die Operation war großartig, um ehrlich zu sein, konnten wir uns nicht über ein besseres Ergebnis beschweren.

Wir sind alle ziemlich zufrieden, das Team ist bereit, wenn er bereit ist, sind wir bereit. Er ist im Moment in einer Knieorthese, er hat nur eine Bewegung bis zu 70 Grad. Wir haben heute einen Nachuntersuchungstermin, um zu testen, wie es ist, aber wir haben fast täglich mit dem Chirurgen und auch dem Physiotherapeuten gesprochen.

Sie sind wirklich, wirklich zufrieden, er könnte schneller genesen als erwartet, also ist das gute Nachrichten", sagte Horsfall im "SEN Breakfast".

Horsfall: Kyrgios kehrt zurück und weiß, dass sein Knie in Ordnung ist

Sich von den Australian Open zurückzuziehen war für Kyrgios sicher ein harter Schlag.

Aber bei Betrachtung des großen Bildes muss sich Kyrgios keine Sorgen über den Zustand seines Knies machen, wenn er wieder im Wettkampf handelt. "Er ist im Moment fantastisch (mental). Er ist zu Hause, spielt Pokemon, isst das Essen seiner Mutter, es kann nicht besser sein.

Viele Dinge, die Spieler im Allgemeinen nicht bekommen, ist die Zeit zur Genesung. Sie spielen das ganze Jahr über. Es ist enttäuschend, dass er diese Operation hatte, aber es bedeutet zwei Dinge, er hat sein Knie gereinigt und wird besser als je zuvor zurückkehren.

Aber auch haben wir jetzt Zeit, ihn fitter und stärker zu machen als zu dieser Zeit im letzten Jahr. Es sieht alles gut aus," fügte Horsfall hinzu. Kyrgios wird in diesem Monat keine Turniere bestreiten. Es besteht jedoch die Chance, dass wir Kyrgios im März im Einsatz sehen, wenn die Masters 1000-Veranstaltungen in Indian Wells und Miami anstehen.

Nick Kyrgios Australian Open
SHARE